Mathilde-Anneke-Schule
Sportpatenprojekt mit Schirmherr Sigmar Gabriel

Münster -

Sportpaten helfen Schulkindern in jeweils ihrem Lieblingssport Wichtiges über sich selbst und die eigenen Fähigkeiten zu lernen. Das von Sportwissenschaftlerin und Lehrerin Marie Ghanbari entwickelte Projekt startet jetzt mit der Mathilde-Anneke-Gesamtschule an der ersten weiterführenden Schule in Münster. Beim Auftakt dabei war Schirmherr, der ehemalige deutsche Vizekanzler Sigmar Gabriel. Von Karin Völker
Mittwoch, 23.09.2020, 21:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 23.09.2020, 21:00 Uhr
Zwei Schülerinnen der Mathilde-Anneke-Gesamtschule zeigen Sigmar Gabriel das Modell des Neubaus ihrer Schule. Schulleiterin Birgit Wenninghoff (l.) freut sich, dass Sportpatenprojekt nun starten kann.
Zwei Schülerinnen der Mathilde-Anneke-Gesamtschule zeigen Sigmar Gabriel das Modell des Neubaus ihrer Schule. Schulleiterin Birgit Wenninghoff (l.) freut sich, dass Sportpatenprojekt nun starten kann. Foto: Karin Völker
Sigmar Gabriel, der frühere deutsche Vizekanzler. hat weiterhin Ämter. Dasjenige als Schirmherr des Sportpatenprojekts ist ihm sehr wichtig, wie Gabriel zum Ausdruck bringt. So wichtig jedenfalls, dass er zum Auftakt des Projekts an der Mathilde-Anneke-Gesamtschule am Mittwoch nach Münster kam. Dr.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7598522?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker