Nach sieben Corona-Infektionen
Test-Marathon im Fliedner-Haus

Münster -

Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Bewohner des Friederike-Fliedner-Hauses im Kreuzviertel hat sich bislang nicht erhöht. In den kommenden Tagen sind allerdings weitere Testungen geplant. Unterdessen hat die Einrichtung ihre Corona-Schutzmaßnahmen verstärkt. Von Martin Kalitschke
Donnerstag, 22.10.2020, 17:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 22.10.2020, 17:00 Uhr
Sieben Seniorinnen und Senioren sind aktuell im
Sieben Seniorinnen und Senioren sind aktuell im Friederike-Fliedner-Haus an der Coerdestraße infiziert. Foto: kal
Die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Bewohner des Friederike-Fliedner-Hauses im Kreuzviertel hat sich nach Testung weiterer Bewohner sowie der Mitarbeiter bislang nicht erhöht. Dies berichtete am Donnerstag die Leiterin der Einrichtung, Silke Boje. Bei sieben Bewohnerinnen und Bewohnern war das Virus in den vergangenen Tagen nachgewiesen worden.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7643979?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7643979?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker