VerAppelt
Skurrile Erfahrung mit der Corona-Warn-App

Münster -

Die Corona-Warn-App schlägt Alarm. WN-Redakteur Frank Zimmermann will auf Nummer sicher gehen und fährt zum Test-Center am UKM in Münster. Doch da wird’s erst richtig gefährlich – meint zumindest die App. Von Frank Zimmermann
Freitag, 30.10.2020, 17:15 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 30.10.2020, 17:15 Uhr
VerAppelt: Skurrile Erfahrung mit der Corona-Warn-App
Kafka lässt grüßen: Ein offener Container, in dem drei Stühle aufgereiht sind - für 50 Leute in einer Warteschlange. Foto: Frank Zimmermann
Als ich ungefähr in der Mitte der Warteschlange stehe, überschlage ich die Zahl der Menschen, die hier mit mir auf einen Corona-Test warten . Es sind etwa 50, aber einige sind auch von Gebäuden verdeckt. Windböen fegen über den Schotterplatz. Es regnet. Am Rand des Platzes steht ein offener Container, in dem drei Stühle aufgereiht sind.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7656110?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7656110?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker