Preußenstadion an der Hammer Straße
Positive Signale zu Stadion-Plänen der Verwaltung

Münster -

In die Planung für zwei Trainingsplätze und ein Parkhaus will die Stadt als Erstes einsteigen. Sie gehören zum Gesamtprojekt Stadion-Modernisierung am Berg Fidel. Von Dirk Anger
Mittwoch, 18.11.2020, 21:00 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 18.11.2020, 21:00 Uhr
Südlich des Stadions sollen zunächst zwei neue Trainingsplätze für das Nachwuchsleistungszentrum entstehen und danach ein Parkhaus.
Südlich des Stadions sollen zunächst zwei neue Trainingsplätze für das Nachwuchsleistungszentrum entstehen und danach ein Parkhaus. Foto: Alexander Heflik
Die Stadtverwaltung schlägt zur Sanierung des Preußen-Stadions die Gründung einer städtischen Stadiongesellschaft sowie eine Modernisierung der in die Jahre gekommenen Fußball-Arena mit Logen und Ecktribünen vor.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7684106?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7684106?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker