Neue Corona-Beschlüsse
Gebeutelter Einzelhandel kämpft weiter ums Überleben

Münster -

Keine Touristen, geschlossene Gastronomie, weitere Zugangsbeschränkungen für Einzelhandelsflächen: Not macht erfinderisch. In den Münster-Arkaden werden an diesem Wochenende neue Technologien eingesetzt, um trotzdem einen sicheren Weihnachtseinkauf zu gewährleisten. Von Karin Höller
Donnerstag, 26.11.2020, 18:50 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 26.11.2020, 18:50 Uhr
Die Münster-Arkaden setzen neue Technologien ein, um auch unter verschärften Corona-Auflagen ein sicheres Einkaufen in der City zu ermöglichen.
Die Münster-Arkaden setzen neue Technologien ein, um auch unter verschärften Corona-Auflagen ein sicheres Einkaufen in der City zu ermöglichen. Foto: Oliver Werner
Die Kaufleute vor Ort leiden ohnehin schon stark unter den Folgen der Pandemie.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7696665?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7696665?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker