Altes „Telekom-Quartier“
600 neue Wohnungen am Dahlweg in Münster

Münster -

Lange war unklar, was mit dem alten „Telekom-Quartier“ am Dahlweg passieren soll. Mittlerweile steht fest: Dort ist Platz für neue Wohnungen in Münster. Schon bald sollen die Bauarbeiten starten. Von Klaus Baumeister
Dienstag, 01.12.2020, 19:30 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 01.12.2020, 19:30 Uhr
Auf dieser Brachfläche neben dem alten Telekom-Gebäude an der Roddestraße wird bald gebaut. Darüber freuen sich (v.l.) Philipp Kirchner und Matthias Fritzen vom Architekturbüro Fritzen und Müller-Giebeler sowie Projektleiter Frank Plesker vom Unternehmen Schüer Immobilien.
Auf dieser Brachfläche neben dem alten Telekom-Gebäude an der Roddestraße wird bald gebaut. Darüber freuen sich (v.l.) Philipp Kirchner und Matthias Fritzen vom Architekturbüro Fritzen und Müller-Giebeler sowie Projektleiter Frank Plesker vom Unternehmen Schüer Immobilien. Foto: kb
Was lange währt, wird endlich gut.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7703378?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7703378?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker