Strom, Gas und Abwasser im Fokus
Das wird 2021 in Münster teurer

Münster -

Im neuen Jahr ändern sich die Strom- und Gastarife der Stadtwerke. Für einige wird teurer, für andere günstiger. Doch das sind nicht die einzigen Preise, die sich 2021 in Münster ändern werden. Von Joel Hunold
Freitag, 01.01.2021, 10:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 01.01.2021, 10:00 Uhr
Im Jahr 2021 ändern sich für Münster unter anderem die Strompreise.
Im Jahr 2021 ändern sich für Münster unter anderem die Strompreise. Foto: dpa/Federico Gambarini

Mit dem Jahreswechsel wird einiges teurer:

Die Abfallgebühren der AWM steigen um rund 6,7 Prozent. Bei einem durchschnittlichen Vier-Personen-Haushalt (zuvor: 22 Euro/Monat) werden bald 23,40 Euro fällig. Die Kosten für die Straßenreinigung steigen um neun Prozent. Laut der Stadt bedeutet das pro Einwohner einen jährlichen Anstieg von 16,18 Euro auf 17,55 Euro.

Abwassergebühren: 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7745606?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7745606?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker