Engelenschanze
Unbekannter sticht mit Messer auf 26-Jährigen ein

Münster -

Ein 26-Jähriger wurde am Samstagabend Opfer einer Messerattacke an der Engelenschanze. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Sonntag, 03.01.2021, 17:20 Uhr aktualisiert: 03.01.2021, 18:12 Uhr
Die Polizei sucht nach Zeugen einer Messerattacke
Die Polizei sucht nach Zeugen einer Messerattacke Foto: Armin Weigel

Ein 26-jähriger Mann ist am Samstagabend kurz vor 20.30 Uhr in einem Park an der Engelenschanze durch mehrere Messerstiche schwer verletzt worden. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Ein bislang unbekannter Täter habe nach bisherigen Erkenntnissen auf den Mann eingestochen und sei dann vom Tatort geflüchtet. Der 26-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, Lebensgefahr bestehe zurzeit nicht.

Nach ersten Erkenntnisse war der Tat ein Streit zwischen Täter und Opfer vorausgegangen. Der Unbekannte soll dem 26-Jährigen vom Sehen her bekannt gewesen sein, die Identität des Täters ist bislang ungeklärt. In den mitgeführten Gegenständen des Opfers fanden die ermittelnden Beamten Betäubungsmittel. Ein Zusammenhang des Drogenbesitzes mit dem Tatgeschehen kann nicht ausgeschlossen werden. Die Polizei bittet um Hinweise unter Telefon 0251/275-0.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7749631?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker