Corona-Protest am Aasee
Offensichtliche Provokation

Mittels eines Schritts kann, bei ein wenig Übung, ein Meter simuliert werden. Im Grunde sollte es daher ein Kinderspiel sein, den derzeit geforderten Mindestabstand von 1,50 Meter abzuschätzen. Bei der Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen am Aasee ist das aber nicht immer gelungen. Ein Kommentar. Von Björn Meyer
Samstag, 16.01.2021, 10:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 16.01.2021, 10:00 Uhr
Mahnwache gegen Corona-Regeln
Mahnwache gegen Corona-Regeln Foto: privat
Eine zwischen zwei Fingern eingeklemmte Fingerspitze entspricht etwa einem Zentimeter. Mit Daumen und Zeigefinger lassen sich prima zehn Zentimeter anzeigen. Und mittels eines Schritts kann, bei ein wenig Übung, ein Meter simuliert werden. Im Grunde sollte es daher ein Kinderspiel sein, den derzeit geforderten Mindestabstand von 1,50 Meter abzuschätzen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7768628?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7768628?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker