Verlegung einer Fernwärmeleitung
Bremer Straße wird zur Einbahnstraße

Münster -

Für Münster kündigt sich ein weiteres Nadelöhr an: Die Bremer Straße wird ab Anfang 2022 für längere Zeit zu einer Einbahnstraße. Es muss eine neue Fernwärmeleitung verlegt werden. Von Martin Kalitschke
Donnerstag, 21.01.2021, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 21.01.2021, 08:00 Uhr
Die Bremer Straße soll ab kommendes Jahr für einen längeren Zeitraum zu einer Einbahnstraße werden.
Die Bremer Straße soll ab kommendes Jahr für einen längeren Zeitraum zu einer Einbahnstraße werden. Foto: Oliver Werner

Für Münster kündigt sich ein weiteres Nadelöhr an: Die Bremer Straße wird ab Anfang 2022 für längere Zeit zu einer Einbahnstraße. Es muss eine neue Fernwärmeleitung verlegt werden.

Bislang verläuft eine Fernwärmeleitung zwischen dem Ostausgang des Hamburger Tunnels über Hamburger und Soester Straße in Richtung Stadthafen. Diese ist laut Stadtwerke in sanierungsbedürftigem Zustand. Parallel zu dieser Leitung wird nun die neue verlegt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7775977?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7775977?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker