Am Hansaring und am Schlossplatz
Polizisten stellen drei Elektroschrott-Diebe

Münster -

Polizisten konnten in dieser Woche bereits drei Elektroschrott-Diebe in Münster stellen. Einer von ihnen steckte kopfüber in einem Container am Hansaring.

Donnerstag, 21.01.2021, 14:00 Uhr
Am Hansaring und am Schlossplatz: Polizisten stellen drei Elektroschrott-Diebe
Foto: dpa (Symbolbild)

Polizisten haben in dieser Woche gleich drei Elektro-Diebe in Münster gestellt. Zwei Männer wurden am Dienstagabend am Schlossplatz festgenommen, ein weiterer am Mittwochvormittag am Hansaring.

Beamte beobachteten laut einer Mitteilung am Dienstag um 17.50 Uhr zwei Männer am Schlossplatz, wie sie einen Elektro-Container mit Holz aufgebockten und Gegenstände herauszogen. Bei der Kontrolle der 26- und 34-jährigen Diebe fanden die Polizisten neben diversem Elektroschrott auch ein Smartphone, ein Tablet, ein Laptop und eine Playstation, die scheinbar neuwertig und funktionstüchtig sind. Außerdem sei eines der beiden mitgeführten Fahrräder als gestohlen gemeldet gewesen. Die Beamten stellten laut der Mitteilung der Polizei das Fahrrad und die elektronischen Gegenstände sicher.

Am Mittwochvormittag habe eine Zeugin die Polizei informiert, als sie einen Mann kopfüber in einem Container am Hansaring entdeckte. Polizisten stellten den 52-Jährigen noch am Tatort. In seinem Rucksack fanden die Beamten zahlreiche Elektronik. Sie stellten das Diebesgut sicher.

Die drei Männer erwarten Strafanzeigen. Die Ermittlungen dauern an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7777138?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker