Verkehrswissenschaftler bezieht Stellung
„City-Maut statt Parkhausschließung“

Münster -

Kann die von Münsters Grünen geforderte Schließung von Innenstadtparkhäusern helfen, die Verkehrsprobleme in Münster zu lösen? Prof. Dr. Martin Lühder, der als Verfechter einer City-Maut für Autos nicht in dem Verdacht steht, ein Autolobbyist zu sein, hat eine klare Position. Von Klaus Baumeister
Sonntag, 24.01.2021, 13:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 24.01.2021, 13:00 Uhr
Der Verkehrswissenschaftler hält die Schließung der Parkhäuser nicht für die richtige Lösung.
Der Verkehrswissenschaftler hält die Schließung der Parkhäuser nicht für die richtige Lösung. Foto: Matthias Ahlke

„Der Vorschlag ist kontraproduktiv.“ Als Verfechter einer City-Maut für Autos in Münster steht Prof. Dr. Martin Lühder nicht in dem Verdacht, ein Autolobbyist zu sein. Gleichwohl lässt der bis 2019 an der Fachhochschule Münster tätige Verkehrswissenschaftler kein gutes Haar an dem aktuell in Münster diskutierten Vorschlag der Grünen, die Innenstadtparkhäuser zu schließen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7779943?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7779943?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker