Veränderungen in der Innenstadt von Münster
Douglas-Filialen bleiben und Essmann folgt auf Pohlmeyer

Münster -

Die Bäckerei Pohlmeyer gibt zwei Filialen in Münster auf. Das Geschäft an der Rothenburg wurde bereits geschlossen, das am Hohen Heckenweg soll folgen. Zeitgleich gibt es von der Parfümeriekette Douglas gute Nachrichten für die Stadt.

Montag, 01.02.2021, 18:00 Uhr aktualisiert: 02.02.2021, 06:35 Uhr
Seit Ende Januar ist die Filiale der Bäckerei Pohlmeyer an der Rothenburg geschlossen. Bald soll Essmann dort einziehen.
Seit Ende Januar ist die Filiale der Bäckerei Pohlmeyer an der Rothenburg geschlossen. Bald soll Essmann dort einziehen. Die beiden Douglas-Filialen in Münster bleiben unterdessen erhalten. Foto: Matthias Ahlke/dpa/Fabian Strauch

Die Bäckerei Pohlmeyer hat ihre Filiale an der Rothenburg geschlossen. Dieser Schritt war im November bereits angekündigt worden, als Grund wurde damals anhaltender Personalmangel und eine geplante Verkleinerung des Filialnetzes angegeben.
Auch die Filiale am Hohen Heckenweg will Pohlmeyer bald schließen. An der Rothenburg wird die Bäckerei Essmann’s Backstube nachfolgen, die in Münster bereits mit mehr als 20 Filialen vertreten ist. Im November hieß es, dass alle Mitarbeiter übernommen werden.

Douglas-Filialen bleiben erhalten

Derweil hat eine Unternehmenssprecherin von Douglas erläutert, dass die beiden münsterischen Filialen der Parfümeriekette erhalten bleiben. Ende der vergangenen Woche hatte das Unternehmen zunächst mitgeteilt, deutschlandweit mehrere Filialen schließen zu wollen .
Das Unternehmen wolle sich vermehrt auf den digitalen Handel konzentrieren, hieß es. Da zunächst die Mitarbeiter benachrichtigt werden sollten, war unklar, wie es mit den Filialen am Prinzipalmarkt und an der Ludgeristraße weitergeht.

Alle Standorte überprüft

Am Montag bestätigte die Sprecherin den Verbleib der münsterischen Filialen sowie weiterer im Münsterland. „Die Filialen bleiben für uns nach wie vor wichtig“, sagte die Sprecherin und erläuterte, in Zukunft sollten Online-Bestellungen nicht nur aus den Logistikzentren, sondern auch aus den Filialen selbst heraus verschickt werden. Douglas habe sich jeden einzelnen Standort angeschaut, überprüft, wie weit andere Filialen entfernt liegen und für jede Filiale auf dessen Zukunftsfähigkeit überprüft.
In der vergangenen Woche war bereits bekannt geworden, dass einige Geschäfte und Filialen, unter anderem der Modekette H&M in Münster schließen werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7795039?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker