Corona-Pandemie
Impftaxi wird schon fleißig gebucht

Münster -

Für fünf Euro mit dem Taxi zum Impfzentrum: Diese Idee steckt hinter dem Impftaxi, das Stadt und Taxigewerbe künftig anbieten werden. In den ersten Stunden wurden bereits viele Fahrten gebucht. [mit Video]

Mittwoch, 03.02.2021, 17:30 Uhr
Corona-Pandemie: Impftaxi wird schon fleißig gebucht
Das Impftaxi in Münster wird bereits fleißig gebucht. Foto: dpa (Symbolbild)

Sehr gut an­gelaufen sind am Dienstag die Anmeldungen für das Impftaxi, das ab kommenden Montag Senioren für fünf Euro zum Impfzentrum in der Halle Münsterland bringt und für fünf Euro nach der Corona-Impfung auch wieder zurückfährt.

„Wir haben schon Buchungen für den März“, freut sich Roland Böhm von der Taxizentrale. Gemeinsam mit der Stadt hat das münsterische Taxigewerbe dieses Angebot aufgelegt. Es umfasst neben der Fahrtdienstleistung auch einen Service an der Halle Münsterland selbst. Mitarbeiter begleiten die Senioren vom Taxi in das Impfzentrum und nach der Impfung auch wieder zurück zum Taxi.

Video in Kooperation mit dem WDR:

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7798756?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker