Stadt bewertet genommene Wasserproben
Laut Daten: Werse-Schaum hat organische Ursache

Münster -

Ständige Schaumbildung nährte den Verdacht auf eine zu hohe Tensid-Belastung der Werse. Doch nach einer Berichterstattung extra in Auftrag gegebene Wasserproben zeigen nun, dass der Schaum offenbar organische Ursachen hat. Von Björn Meyer
Sonntag, 07.02.2021, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 07.02.2021, 18:00 Uhr
Fast dauerhaft ist hinter dem Wehr Pleistermühle eine Schaumbildung zu beobachten.
Fast dauerhaft ist hinter dem Wehr Pleistermühle eine Schaumbildung zu beobachten. Foto: Ahlke
Anwohner und Spaziergänger hatten zuletzt auf immer wiederkehrende Schaumbildung auf der Werse in Höhe des Wehrs Pleistermühle hingewiesen. Die Stadt hatte bereits nach ersten Hinweisen vermutet, dass die Schaumbildung aufgrund organischer Verbindungen entstehe, aber dennoch Wasserproben in Auftrag gegeben. Diese zeigen nun, dass die Belastung mit Tensiden in diesem Bereich tatsächlich gering ist.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7802549?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7802549?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker