Missbrauchskomplex Münster
Früherer Chef hielt lange an Adrian V. fest

Münster -

Er muss sich für unfassbaren Missbrauch an Kinder verantworten. Bei seinen Kollegen aber war Adrian V. früher beliebt, sagt ein ehemaliger Arbeitgeber. Von Dirk Anger
Donnerstag, 18.02.2021, 21:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 18.02.2021, 21:00 Uhr
23. Verhandlungstag im Prozess gegen Adrian V., der sein Gesicht hinter einem Aktendeckel verbirgt.
23. Verhandlungstag im Prozess gegen Adrian V., der sein Gesicht hinter einem Aktendeckel verbirgt. Foto: Dirk Anger
„Hallo Adrian!“, grüßt der Chef einer münsterischen Veranstaltungsagentur am Donnerstag seinen ehemaligen Mitarbeiter, als er ihn auf der Anklagebank im Landgericht zwischen seinen Anwälten entdeckt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7827310?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7827310?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker