Öffentlichkeitsfahndung
EC-Karten gestohlen und Geld abgehoben: Polizei sucht zwei Täter

Münster -

Die Polizei in Münster sucht mit Fotos nach einem Mann und einer Frau, die beide unabhängig voneinander EC-Karten gestohlen haben sollen. Beide sollen dann an Geldautomaten Summen im vierstelligen Bereich abgehoben haben.

Montag, 22.02.2021, 13:00 Uhr
Öffentlichkeitsfahndung: EC-Karten gestohlen und Geld abgehoben: Polizei sucht zwei Täter
Die Polizei fahndet nach einer Frau und einem Mann. Foto: dpa (Symbolbild)

Nach zwei EC-Karten-Diebstählen und anschließenden Geldabbuchungen im September 2020 fahndet die Polizei nun öffentlich nach zwei Tätern. Die Staatsanwaltschaft hatte nach Angaben der Polizei die Beschlüsse zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen. Die Polizei erhofft sich nun Hinweise zu beiden Tätern. Zeugen können sich unter 0251/2750 melden.

Anfang September 2020 entwendete ein bislang unbekannter Täter aus dem Briefkasten einer 76-Jährigen eine EC-Karte samt dazugehörigem Pin. Anschließend setzte der Dieb die Karte im Zeitraum vom 11. bis 19. September mehrfach ein, hob Geld ab und tätigte Einkäufe, wie es in einer Mitteilug der Polizei heißt. Es sei ein finanzieller Schaden von etwa 8000 Euro entstanden.

Junger Mann gesucht

Der Mann ist laut Polizeimitteilung circa 18 bis 25 Jahre alt, schlank und hat schwarze Haare. Bekleidet war er zur Tatzeit mit einer Camouflage-Jacke, einer blauen Jeans und schwarzen Nike-Turnschuhen.

Tatverdächtiger_MS_1603

Die Polizei fahndet nach diesem Mann. Foto: Polizei Münster

Am 24. September 2020 soll eine unbekannte Frau einem älteren Ehepaar in einem Drogeriemarkt an der Bahnhofstraße das Portemonnaie samt EC-Karte aus der Handtasche gestohlen. Unmittelbar im Anschluss erfolgten an verschiedenen Geldautomaten in Münster Abhebungen von insgesamt 2000 Euro.

Die Täterin ist etwa 20 bis 30 Jahre alt, schlank und hat lange, zusammengesteckte dunkle Haare. Sie trug eine Sonnenbrille, eine schwarze Jacke,
hellblaue Jeans und weiße Turnschuhe. 

Tatverdächtige_MS_1532

Auch diese Frau wird gesucht. Foto: Polizei Münster

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7832059?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker