Fahrer gesucht
Lkw kommt Autofahrer auf der Umgehungsstraße entgegen

Münster -

Auf der Umgehungsstraße wäre es am Montagnachmittag beinahe zu einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Lkw gekommen. Dem Autofahrer war der Lastkraftwagen plötzlich entgegengekommen. Beim Ausweichmanöver wurden ein Motorradfahrer und seine Beifahrerin verletzt.

Dienstag, 23.02.2021, 13:00 Uhr
Fahrer gesucht: Lkw kommt Autofahrer auf der Umgehungsstraße entgegen
Die Polizei ist auf der Suche nach einem Lkw-Fahrer, der als Geisterfahrer auf der Umgehungsstraße unterwegs war. Foto: dpa (Symbolbild)

Einem 42-jährigen Autofahrer ist am Montagnachmittag auf der Umgehungsstraße ein Lkw entgegengekommen. Wie es in einer Mitteilung der Polizei heißt, war der Autofarher um 15.45 Uhr auf der Umgehungsstraße in Richtung Warendorfer Straße unterwegs, als ihm plötzlich der Lastkraftwagen entgegenkam.

Der 42-Jährige musste laut Polizeibericht auf den Beschleunigungsstreifen ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Lkw zu verhindern. Dabei stieß er gegen das Motorrad eines 29-Jährigen. Dieser und seine 25-jährige Beifahrerin wurden bei dem Zusammenprall leicht verletzt. Insgesamt entstand nach Angaben der Polizei ein Sachschaden von etwa 6000 Euro.

Der Lkw-Fahrer fuhr einfach weiter. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen, die Hinweise zu ihm oder dem Unfall geben können und nimmt diese unter 0251/2750 entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7833833?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker