Trendwende
Impftermine mit Astrazeneca in Münster ausgebucht

Münster -

(Mit Video) Der Corona-Impfstoff Astrazeneca ist in die Kritik geraten. Bundesweit gilt der Wirkstoff seitdem als Ladenhüter, Impftermine werden nicht wahrgenommen. In Münster deutet sich jetzt eine Trendwende an. Von Ralf Repöhler
Donnerstag, 25.02.2021, 14:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 25.02.2021, 14:00 Uhr
Trendwende: Impftermine mit Astrazeneca in Münster ausgebucht
Eine Mitarbeiterin des Gesundheitswesen bereitet eine Impfdosis mit dem Corona-Imapfstoff Astrazeneca vor. Foto: dpa (Symbolbild)
Ladenhüter Astrazeneca? Im Impfzentrum Münster ist das aktuell nicht mehr der Fall. Corona-Krisenstabsleiter Wolfgang Heuer berichtet auf Anfrage von einer sehr deutlichen Veränderung und Umkehr des bundesweit negativen Trends in der Halle Münsterland. „Der Impfstoff der Firma Astrazeneca hat in den vergangenen Tagen einen maximalen Umschwung in der Akzeptanz erfahren“, sagt Heuer. Inzwischen würden mehr als 90 Prozent der Impftermine wahrgenommen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7836403?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7836403?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker