Prozess im Missbrauchsfall Münster
Staatsanwaltschaft fordert Sicherungsverwahrung für 27-jährigen Aachener

Münster -

Für einen 27-jährigen aus Aachen fordert die Staatsanwaltschaft mehr als zehn Jahre Haft und anschließende Sicherungsverwahrung. Der Mann hatte in dem Verfahren nicht nur die ihm zur Last gelegten, sondern auch weitere Taten eingeräumt. Von Björn Meyer
Dienstag, 02.03.2021, 18:50 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 02.03.2021, 18:50 Uhr
Prozess im Missbrauchsfall Münster: Staatsanwaltschaft fordert Sicherungsverwahrung für 27-jährigen Aachener
Dem 27-jährigen Yunus C. wird sexueller Missbrauch von Kindern sowie das Herstellen kinderpornografischer Schriften vorgeworfen. Foto: dpa (Symbolbild)
Seit Mitte Januar musste sich Yunus C. im Missbrauchskomplex Münster vor dem Landgericht verantworten. Am Dienstag formulierten Staatsanwaltschaft, die Vertretung der Nebenklage sowie die Verteidigung nun ihre Plädoyers.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7846519?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7846519?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker