Fehler in der Stadtwerke-App
Verspätete Busse kommen pünktlich

Münster -

Durcheinander in der Stadtwerke-App: Bus-Verspätungen werden nicht richtig angezeigt, von der planmäßigen Ankunft werden fünf Minuten abgezogen. Und dann gibt es auch noch Probleme mit den Anzeigetafeln an Haltestellen.

Donnerstag, 08.04.2021, 07:03 Uhr
An den Infotafeln und in der Stadtwerke-App geht derzeit einiges bei den Busabfahrtzeiten durcheinander.
An den Infotafeln und in der Stadtwerke-App geht derzeit einiges bei den Busabfahrtzeiten durcheinander. Foto: Oliver Werner

Bei der Stadtwerke-App geht zurzeit einiges durcheinander. „Bus-Verspätungen werden falsch angezeigt“, bestätigt Stadtwerke-Sprecher Florian Adler . Beispiel: Bei einem Bus, der eigentlich um 9.30 Uhr ankommen soll, sich aber um fünf Minuten verspätet, wird nicht 9.35 Uhr angezeigt. Stattdessen zeigt die App weiter die planmäßige Ankunft an – und zieht die fünf Minuten Verspätung von 9.30 Uhr ab. Die planmäßige Ankunftszeit verändert sich somit von 9.30 Uhr auf 9.25 Uhr.

„Wir haben bereits mit dem Hersteller Kontakt aufgenommen“, betont Florian Adler. Das Unternehmen sitze in Münster, was hoffentlich die Lösung des Problems beschleunigen werde. Immerhin: „Bei Bussen, die pünktlich sind, wird weiterhin die richtige Uhrzeit angezeigt“, unterstreicht der Unternehmenssprecher.

Irritationen auch an den Infotafeln

Und noch ein Problem: Die elektronischen Infotafeln an den Haltestellen zeigen bei einigen Bussen ebenfalls falsche Uhrzeiten an. Hintergrund ist vermutlich eine größere Datenaktualisierung im vergangenen Monat, sagt Adler. Sie habe offenbar dafür gesorgt, dass die Bordrechner einiger Busse nicht richtig funktionieren, weil sie keine Verbindung zum Server aufbauen können.

Die betroffenen Busse sollen nun ins Depot, wo sie auf den aktuellen technischen Stand gebracht werden, wie Adler berichtet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7905323?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker