Schwester des Ex-US-Präsidenten
Auma Obama genießt Styling-Besuch bei Freunden

Münster -

Wenn die Schwester des ehemaligen US-Präsidenten Obama in der RTL-Show „Lets dance“ vor die Kameras tritt, vertraut sie auf das Handwerk münsterischer Friseure. Jetzt ließ sich die 61-Jährige im Friseursalon von Serdal Bengi und André Aus der Wieschen an der Hörsterstraße stylen. Von Helmut P. Etzkorn
Sonntag, 11.04.2021, 18:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 11.04.2021, 18:00 Uhr
Promi-Tänzerin Auma Obama wird im Friseursalon von Serdal Bengi (links) und André aus Wieschen für „Let‘s Dance“ gestylt.
Promi-Tänzerin Auma Obama wird im Friseursalon von Serdal Bengi (links) und André aus Wieschen für „Let‘s Dance“ gestylt. Foto: hpe
Sie will sich stylisch fit machen lassen für ihren nächsten Auftritt bei der RTL-Show „Let‘s Dance“ und gleichzeitig einen „Schönheitstag in Münster“ genießen: Auma Obama, Schwester des ehemaligen US-Präsidenten Barack Obama
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7910974?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7910974?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker