Pandemie drängt 39-Jährigen zurück in Drogenszene
Drei Jahre Haft für Heroin-Dealer

Münster -

Ein Drogendealer aus Münster muss für drei Jahre ins Gefängnis. Der Strafrahmen sieht eigentlich viel längere Gefängnisstrafen vor. Doch die Richter berücksichtigten einen Schicksalsschlag im Leben des 39-jährigen Dealers. Von Joel Hunold
Mittwoch, 14.04.2021, 21:30 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 14.04.2021, 21:30 Uhr
Ein 39-Jähriger aus Münster muss für drei Jahre ins Gefängnis. Er hat illegalerweise Drogen konsumiert und bewaffneten Handel mit ihnen betrieben.
Ein 39-Jähriger aus Münster muss für drei Jahre ins Gefängnis. Er hat illegalerweise Drogen konsumiert und bewaffneten Handel mit ihnen betrieben.
Für drei Jahre muss ein 39-jähriger Münsteraner ins Gefängnis; ein Jahr davon wird er eine Entzugstherapie machen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7916456?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7916456?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker