Eigene Radio-Show für Donots-Sänger Ingo Knollmann
Sportgitarren ohne Mainstream-Quote

Münster -

Festivals werden abgesagt, Konzerte finden nicht statt – die Donots stehen trotzdem nicht still: Band-Frontmann Ingo Knollmann ist mit einer eigenen Sendung unter die Radiomoderatoren gegangen. Außerdem haben die Punkrocker am 16. April ihre Bandbiografie präsentiert – genau 27 Jahre nach dem Gründungskonzert in der Ibbenbürener Scheune. Von Pjer Biederstädt
Freitag, 16.04.2021, 16:30 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 16.04.2021, 16:30 Uhr
Donots-Frontmann Ingo Knollmann
Donots-Frontmann Ingo Knollmann Foto: Markus Hauschild
Mit American Attraction von Anti-Flag ist Ingo Knollmann am Donnerstagabend krachend in ein neues Abenteuer gestartet. Der Donots-Frontmann hat jetzt nämlich seine eigene Radio-Show. Jeden zweiten Donnerstag von 21 bis 0 Uhr läuft auf Radio Bob die „Donots Rockshow“. „Ich war neulich als Gast beim Sender. Mein Auftritt hat denen gut gefallen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7919891?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7919891?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker