Fahrbahnsanierung an Bushaltestelle
Weseler Straße ab 21. April nur einspurig befahrbar

Sperrung auf der Weseler Straße: Weil an der Bushaltestelle Geiststraße B die Fahrbahn erneuert wird, kommt es ab Mittwoch (21. April) zu Einschränkungen. Autofahrer sollen den Bereich möglichst meiden.

Montag, 19.04.2021, 14:00 Uhr
Fahrbahnsanierung an Bushaltestelle: Weseler Straße ab 21. April nur einspurig befahrbar
Die Fahrbahn der Haltestelle Geiststraße B an der Weseler Straße wird saniert. Foto: dpa (Symbolbild)

Das Amt für Mobilität und Tiefbau saniert ab Mittwoch (21. April) die Fahrbahn der Haltestelle Geiststraße B an der Weseler Straße. Die Arbeiten dauern laut einer städtischen Mitteilung voraussichtlich bis zum 29. April. Die Maßnahme sei notwendig, um Schäden im Bereich der Haltestelle zu beseitigen und die Verkehrssicherheit dort auch in Zukunft sicherzustellen.

Eine Ersatzhaltestelle werde während der Arbeiten auf Höhe der Weseler Straße 71 eingerichtet. Fußgänger und Fußgängerinnen wie auch der Radverkehr können die Baustelle passieren.

Rechtsabbieger-Spur gesperrt

Vom 21. bis 28. April finden nach Angaben der Stadt im Kreuzungsbereich Weseler Straße/Geiststraße Vorarbeiten statt. Dort muss der motorisierte Verkehr auf eine Spur eingeengt wird. Das Rechtsabbiegen in die Geiststraße ist in dieser Zeit nicht möglich. Eine Umleitung führt über Moltkestraße und Hammer Straße. Um einen Rückstau zu vermeiden wird den motorisierten Verkehrsteilnehmenden empfohlen, diesen Bereich zu umfahren.

228041P

Haltestelle "Geiststraße B" an der Weseler Straße Foto: Stadt Münster

Am 28. und 29. April folgen die Asphaltarbeiten. Das Amt für Mobilität und Tiefbau bittet, sich auf die Situation einzustellen. 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7923707?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Nachrichten-Ticker