Dülmen
Kleine wilde Alba: Wildpferd im Allwetterzoo geboren

Donnerstag, 12.04.2012, 17:47 Uhr

Merfeld . Familiennachwuchs im Allwetterzoo in Münster : Die Dülmener Wildpferdestute Sandy hat ihr zweites Fohlen geboren. Die kleine Alba sei wohlauf, laufe bereits auf der Anlage herum und entzücke mit ihren niedlichen Bocksprüngen Wärter und Besucher, berichtet Zoo-Kurator Dr. Dirk Wewers .

Vor einem Jahr wurde Sandy zur Wildpferdebahn in den Merfelder Bruch gebracht, wo sie von dem Zuchthengst der Herde gedeckt wurde. Die Geburt sei komplikationslos verlaufen, berichtet Wewers. Seit acht Jahren lebe Sandy im Zoo in Münster, sie habe sich schnell an das Leben hier angepasst. Zur Eröffnung des Kinder- und Pferdeparks 2005 hatte der Herzog von Croy dem Zoo zwei Stuten - aus der Wildpferdeherde geschenkt. Über den Wildpferdenachwuchs sei er, so Wewers, bereits informiert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1204046?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F1202579%2F
Nachrichten-Ticker