Vier Künstler und eine Nacht
Binationale Kurzzeit-Ausstellung im Hotel Kaiserhof

Münster -

Vier Künstler aus drei Städten und zwei Ländern – was liegt näher, als die Wege zu einer gemeinsamen Ausstellung „Au Rendezvous des Amis“ zusammenzuführen? Die vier Freunde heißen Oliver Krähenbühl (Zürich), Jörn Gerstenberg und Esther Horn (Berlin) sowie Tassilo Sturm aus Münster, und sie verbringen eine Nacht im Hotel Kaiserhof.

Mittwoch, 17.04.2013, 18:04 Uhr

Die Ausstellungs-„Nacht“ der Gruppe „monatanberlin“ entsteht in kollektiver Dynamik und dem Eingehen auf räumliche Situationen. Hotelzimmer sind Transiträume, und das „Chambre d´Hôtel“ wird immer ein magischer Ort bleiben, der auch für „unterwegs sein“ und Transformation steht, der Heimstätte des „Geistes auf Reisen“ ist, der in kurzem Zeitraum Zusammenhänge schafft, um dann weiterzuziehen.  Nicht umsonst sind ganze Schaffensphasen von Künstlern und Literaten teilweise oder sogar gänzlich in Hotels entstanden. „Montanaberlin“: „Wir knüpfen an. Mit einer Zusammenkunft unserer Arbeiten, die wir für einen Abend der Öffentlichkeit präsentieren. Nicht länger.“

Zum Thema

Die Ausstellung ist am Freitag (19. April) von 18 bis 21 Uhr im Hotel Kaiserhof, Bahnhofstraße 14, zu sehen und zwar im Zimmer 117 (1. Etage). 

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1611400?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F646285%2F1758611%2F1758614%2F
„Wir erleben ein Wunder“
Frühstücksgespräch: Die Stornos beim Interview in der Küche von unserem Redaktionsmitglied Stefan Werding.
Nachrichten-Ticker