Mit Lizenz zum Schmunzeln
Klaus Vetter eröffnet den Orgelsommer der Stadt Münster

MünstEr -

Max Regers Toccata und Fuge ein so „mörderisch rasantes Ende“ zu verleihen, wie der Komponist es wünschte? „Das wäre Selbstmord“, schmunzelte Prof. Martin Blindow. Bei drückenden Temperaturen sei dem Organisten Klaus Vetter ein so schweißtreibender Kraftakt schon gar nicht zuzumuten. Doch der wirkte am Ende seiner Orgel-Soiree kein bisschen erschöpft. Er hatte nicht nur Regers Opus 59/5,6 zu einer massiven Überwältigungsmusik aufgetürmt, sondern auch vom Barock bis zur zeitgenössischen Humoresque einen farbigen Bogen gespannt. Begeisterter Applaus zum Orgelsommer-Auftakt in der Apostelkirche.

Sonntag, 28.07.2013, 17:07 Uhr

Klaus Vetter am Spieltisch der Ott-Orgel
Klaus Vetter am Spieltisch der Ott-Orgel Foto: zin

Martin Blindow , der künstlerische Leiter, hatte den Werken Interessantes vorausgeschickt. Vor allem über Paul Hindemith. Der hatte bei seinem Münster-Auftritt 1925 als Bratscher und Komponist schlechte Presse bekommen („schreckliche moderne Musik“). Seine zweite Orgelsonate von 1937 wurde von der Nazi-Presse als „entartet“ gebrandmarkt, kam beim Publikum aber gut an. Kein Wunder, zeigt das Werk doch die Hindemith-typischen Vorzüge einer mittelalterlichen Archaik, die mit moderner Klangsprache verbunden wird.

Klaus Vetter kehrte das optimal hervor – wie er überhaupt an der renovierten Ott-Orgel auf klare Konturen setzte und die Struktur jedes Stückes sehr schön durchleuchtete. Sei es beim Barock-Komponisten Nicolaus Bruhns oder der Bach’schen Choralfantasie „Wo Gott der Herr nicht bei uns hält“.

Von dem idyllisch perlenden „Allegro cantabile“ aus Widors fünfter Orgelsymphonie ging es schnurstracks zum 84-jährigen Noel Raws­thorne. Dessen Hornpipe Humoresque vermixt witzig Bachs Brandenburgisches Konzert Nr. 3 mit Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ und – „Rule, Britannia“! Die Lizenz zum Schmunzeln, warum ist sie bei Orgelkonzerten eigentlich so selten?

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1813471?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F646285%2F1758611%2F1879987%2F
Nachrichten-Ticker