Tonio Nitsches Sessel auf dem Teppich
Auf Augenhöhe friedlich werden

Münster -

Es sind „nur“ zwei Sessel und ein Teppich, die Tonio Nitsche aus seinem Wohnzimmer in die Seitenkapelle gestellt hat. Und doch trifft er damit tief das Thema „Frieden“ in seiner Arbeit „Zusammensetzen. Auseinandersetzen“.

Freitag, 03.08.2018, 18:35 Uhr

Zwei Sessel für einen entspannten Austausch auf Augenhöhe, um auf dem Teppich zu bleiben: „Zusammensetzen. Auseinandersetzen“ heißt die Arbeit von Tonio Nitsche.
Zwei Sessel für einen entspannten Austausch auf Augenhöhe, um auf dem Teppich zu bleiben: „Zusammensetzen. Auseinandersetzen“ heißt die Arbeit von Tonio Nitsche. Foto: Gerhard H. Kock

Situation und Ort weisen Strukturbedingungen einer Möglichkeit von Frieden auf. In den Fenstern von Georg Meistermann finden sich in dieser Kapelle symbolträchtige Zeichen: Links sind Tauben und Ähren zu sehen (Zusammenhang von Frieden und Wohlstand), rechts ein Schmetterling und ein Totenkopf (Zeichen für Endlichkeit und Wandel) und in der Mitte Eule und Sonnenblume (Symbole für Weisheit sowie Sehnsucht nach Frieden und Liebe).

In dem Nitsche die Betbank durch die Sessel ersetzt, richtet er die Menschen aufeinander aus, als wolle er sagen: Starrt nicht gebannt aufs Jenseits und einen Retter von oben, fangt hier und jetzt an euch miteinander auseinanderzusetzen. Auf Augenhöhe.

In der Kapelle befindet sich ein Beichtstuhl. Es ist klug, sich vor einer Auseinandersetzung zu entlasten – von Leiden machenden, belastenden Gefühlen. Konfrontation wirkt dabei selten hilfreich. Ein offenes und mitfühlendes Ohr schon. Wer entlastet, innerlich frei ist, kann offener für den anderen sein, sieht nicht nur den Splitter im Auge des anderen, sondern weiß um die Balken in seinen eigenen Augen.

Zufällig sind Pferde auf dem Teppich zu sehen – hier können sie als westfälische Friedensreiter angesehen werden.

Klasse Löbbert der Kunstakademie Münster im Dom

1/83
  • „Auge für Auge“ von Pascale Feitner

    Foto: Matthias Ahlke
  • „Auge für Auge“ von Pascale Feitner

    Foto: Oliver Werner
  • „Auge für Auge“ von Pascale Feitner

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Auge für Auge“ von Pascale Feitner

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Porron“ von Yuren Wu

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Porron“ von Yuren Wu

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Porron“ von Yuren Wu

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Porron“ von Yuren Wu

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Porron“ von Yuren Wu

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Porron“ von Yuren Wu

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Porron“ von Yuren Wu

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Porron“ von Yuren Wu

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Frieden“ von Jinuk Choi

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Frieden“ von Jinuk Choi

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Frieden“ von Jinuk Choi

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein ruhiger Altar“ von Jinuk Choi

    Foto: Gerhard H. Kock
  • As-salamu ‘alaikum am St.-Paulus-Dom: „Wenn ihr in ein Haus kommt, dann wünscht ihm Frieden.“ (Mt 10, 12) von Fridolin Mestwerdt

    Foto: Gerhard H. Kock
  • As-salamu ‘alaikum am St.-Paulus-Dom: „Wenn ihr in ein Haus kommt, dann wünscht ihm Frieden.“ (Mt 10, 12) von Fridolin Mestwerdt

    Foto: Gerhard H. Kock
  • As-salamu ‘alaikum am St.-Paulus-Dom: „Wenn ihr in ein Haus kommt, dann wünscht ihm Frieden.“ (Mt 10, 12) von Fridolin Mestwerdt

    Foto: Gerhard H. Kock
  • As-salamu ‘alaikum am St.-Paulus-Dom: „Wenn ihr in ein Haus kommt, dann wünscht ihm Frieden.“ (Mt 10, 12) von Fridolin Mestwerdt

    Foto: Gerhard H. Kock
  • Shalom aleichem an der Moschee: „Wenn ihr in ein Haus kommt, dann wünscht ihm Frieden.“ (Mt 10, 12) von Fridolin Mestwerdt

    Foto: Gerhard H Kock
  • Shalom aleichem an der Moschee: „Wenn ihr in ein Haus kommt, dann wünscht ihm Frieden.“ (Mt 10, 12) von Fridolin Mestwerdt

    Foto: Gerhard H Kock
  • „Friede sei mit euch“ an der Synagoge: „Wenn ihr in ein Haus kommt, dann wünscht ihm Frieden.“ (Mt 10, 12) von Fridolin Mestwerdt

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Friede sei mit euch“ an der Synagoge: „Wenn ihr in ein Haus kommt, dann wünscht ihm Frieden.“ (Mt 10, 12) von Fridolin Mestwerdt

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Friede sei mit euch“ an der Synagoge: „Wenn ihr in ein Haus kommt, dann wünscht ihm Frieden.“ (Mt 10, 12) von Fridolin Mestwerdt

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Hortus Conclusus“ von Peter Lepp

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Hortus Conclusus“ von Peter Lepp

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Hortus Conclusus“ von Peter Lepp

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Hortus Conclusus“ von Peter Lepp

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Hortus Conclusus“ von Peter Lepp

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Hortus Conclusus“ von Peter Lepp

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Hortus Conclusus“ von Peter Lepp

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Hortus Conclusus“ von Peter Lepp

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Denkmodell des Universums: Der Frieden“ von Ilsuk Lee

    Foto: Oliver Werner
  • „Ein Denkmodell des Universums: Der Frieden“ von Ilsuk Lee

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Denkmodell des Universums: Der Frieden“ von Ilsuk Lee

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Denkmodell des Universums: Der Frieden“ von Ilsuk Lee

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Fensterbild zum Thema innerer Frieden“ von Holger Küper

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Fensterbild zum Thema innerer Frieden“ von Holger Küper

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Fensterbild zum Thema innerer Frieden“ von Holger Küper

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Fensterbild zum Thema innerer Frieden“ von Holger Küper

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Fensterbild zum Thema innerer Frieden“ von Holger Küper

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Fensterbild zum Thema innerer Frieden“ von Holger Küper

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Fensterbild zum Thema innerer Frieden“ von Holger Küper

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Fensterbild zum Thema innerer Frieden“ von Holger Küper

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Fensterbild zum Thema innerer Frieden“ von Holger Küper

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Fensterbild zum Thema innerer Frieden“ von Holger Küper

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Fensterbild zum Thema innerer Frieden“ von Holger Küper

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Ein Fensterbild zum Thema innerer Frieden“ von Holger Küper

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Narben hinterlassen…“ von Amelie Hirsch

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Narben hinterlassen…“ von Amelie Hirsch

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Narben hinterlassen…“ von Amelie Hirsch

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Narben hinterlassen…“ von Amelie Hirsch

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Narben hinterlassen…“ von Amelie Hirsch

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Narben hinterlassen…“ von Amelie Hirsch

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Narben hinterlassen…“ von Amelie Hirsch

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Narben hinterlassen…“ von Amelie Hirsch

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Narben hinterlassen…“ von Amelie Hirsch

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Zusammensetzen […]“ - „Auseinandersetzen […]“ von Tonio Nitsche

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Zusammensetzen […]“ - „Auseinandersetzen […]“ von Tonio Nitsche

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Zusammensetzen […]“ - „Auseinandersetzen […]“ von Tonio Nitsche

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Nimm das Licht mit oder verschicke es“ von Marlena Gundlach

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Nimm das Licht mit oder verschicke es“ von Marlena Gundlach

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Nimm das Licht mit oder verschicke es“ von Marlena Gundlach

    Foto: Matthias Ahlke
  • „Paradies - Portal“ von Yoana Tuzharova

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Paradies - Portal“ von Yoana Tuzharova

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Paradies - Portal“ von Yoana Tuzharova

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Paradies - Portal“ von Yoana Tuzharova

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Paradies - Portal“ von Yoana Tuzharova

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Paradies - Portal“ von Yoana Tuzharova

    Foto: Matthias Ahlke
  • „Die Suche nach den Dingen“ von Moritz Riesenbeck

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Die Suche nach den Dingen“ von Moritz Riesenbeck

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Die Suche nach den Dingen“ von Moritz Riesenbeck

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Die Suche nach den Dingen“ von Moritz Riesenbeck

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Die Suche nach den Dingen“ von Moritz Riesenbeck

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Die Suche nach den Dingen“ von Moritz Riesenbeck

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Die Suche nach den Dingen“ von Moritz Riesenbeck

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Die Suche nach den Dingen“ von Moritz Riesenbeck

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Die Suche nach den Dingen“ von Moritz Riesenbeck

    Foto: Gerhard H. Kock
  • „Wir alle machen Fehler“ von Elisabeth (Lis) Schröder

    Foto: Matthias Ahlke
  • „Wir alle machen Fehler“ von Elisabeth (Lis) Schröder

    Foto: Matthias Ahlke
  • „Wir alle machen Fehler“ von Elisabeth (Lis) Schröder

    Foto: Matthias Ahlke
  • Porte Du Ciel von Justyna Janatzek

    Foto: Matthias Ahlke
Zum Thema

Neben der Bistumsausstellung im Landesmuseum zum Thema „Frieden“ sind die Installationen im Dom auch bis zum 2. September zu sehen. Am Eingang links liegen Lagepläne (mit Aufführungsterminen) aus.   | Wird fortgesetzt   | www.friedensaus  stellung-muenster.de

...
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5951742?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F646285%2F
Kampf gegen Plastikfolie und Einwegbecher
Einwegverpackungen sollen reduziert werden.
Nachrichten-Ticker