Generalintendant Dr. Ulrich Peters im Sommerinterview
Künstler und Gäste zusammenbringen

Münster -

Theater-Chef Dr. Ulrich Peters nimmt eine erfolgreiche Saison, das in jeder Hinsicht kommunikative Theatertreffen und die gute Stimmung bei Gästen und Publikum zum Anlass, noch einmal für die Umbaupläne seines Hauses zu werben. Drei Jahre in Münster liegen noch vor ihm. Da beschäftigt den Theatermann jetzt mitunter auch schon die Frage, wie es danach beruflich weitergeht. Von Harald Suerland
Sonntag, 21.07.2019, 12:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 21.07.2019, 12:00 Uhr
Münsters Generalintendant Dr. Ulrich Peters hat als Chef des Theaters schon sieben Spielzeiten hinter sich und nun noch drei vor sich. Er macht sich auch schon Gedanken über die Zeit danach.
Münsters Generalintendant Dr. Ulrich Peters hat als Chef des Theaters schon sieben Spielzeiten hinter sich und nun noch drei vor sich. Er macht sich auch schon Gedanken über die Zeit danach. Foto: Oliver Berg
Münsters Generalintendant Dr.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6790363?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F646285%2F
B 54 ab Freitag wieder frei - aber nicht für lange
Bauarbeiten: B 54 ab Freitag wieder frei - aber nicht für lange
Nachrichten-Ticker