„Extrawurst“ im Borchert-Theater
Grundsatzkonflikte am Grill entzündet

Münster -

Das Stück „Extrawurst“, das am Donnerstag im Borchert-Theater Premiere hatte, ist ein höchst amüsantes, bei allem Witz aber auch ernsthaftes Theaterstück über kulturelle Toleranz, Political Correctness, Religion, Gleichberechtigung und noch einiges mehr. Von Helmut Jasny
Freitag, 29.11.2019, 15:32 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 29.11.2019, 15:32 Uhr
Komplizierte Debatte im Tennisclub: Szene mit Markus Hennes, Johannes Langer,
Komplizierte Debatte im Tennisclub: Szene mit Markus Hennes, Johannes Langer, Foto: Klaus Lefebvre
Ein Porträt von Jürgen Lorenzen hängt gleich beim Eingang und weist ihn als Dr. Heribert Bräsemann aus, Vorsitzender eines Tennisvereins in der norddeutschen Provinz. Und als solcher steht er dann auch auf der Bühne und begrüßt das Publikum zur großen Mitgliederversammlung.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7097846?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F646285%2F
Räuber überfällt Tankstelle und erbeutet Bargeld
Mit Skibrille und Wollmütze maskiert: Räuber überfällt Tankstelle und erbeutet Bargeld
Nachrichten-Ticker