Corona-Pandemie
Theater Münster beendet die Spielzeit

Münster -

Seit Wochen ist das Theater in Münster wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Jetzt wird die Spielzeit für beendet erklärt: Vorstellungs- und Probenbetrieb werden bis Ende Juni eingestellt.

Donnerstag, 30.04.2020, 14:00 Uhr aktualisiert: 30.04.2020, 18:36 Uhr
Corona-Pandemie: Theater Münster beendet die Spielzeit
Ein erleuchtetes Theater und Besucherströme - das wird es in dieser Spielzeit nicht mehr geben. Foto: Oliver Berg

Das Theater Münster stellt den Vorstellungs- und Probenbetrieb bis zum 28. Juni – dem Ende der Spielzeit – ein. Das hat der Verwaltungsvorstand der Stadt Münster laut einer Mitteilung des Theaters entschieden. Die Spielzeit wird somit vorzeitig beendet. Grund dafür ist die Corona-Pandemie - das Theater ist bereits seit mehreren Wochen geschlossen. Auch im Ensemble hatte es zudem mehrere Infektionen mit dem Coronavirus gegeben.

Die Abonnenten werden in der kommenden Woche durch die Theaterkasse schriftlich über das weitere Vorgehen informiert. Über die Planungen für die nächste Spielzeit wird das Theater bis spätestens Mitte Juni informieren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7390964?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F646285%2F
Nachrichten-Ticker