Filipp Jenikae und Yeye Weller in der Ausstellungshalle Hawerkamp
Wildheit und Ordnung mit Witz

Münster -

Wie kann das sein? Die Arbeiten der beiden Künstler Yeye Weller und Filipp Jenikae sind total unterschiedlich, fast gegensätzlich. Und doch – eine erste deutliche Empfindung bei der Gesamtbetrachtung der neuen Ausstellung in der Ausstellungshalle Hawerkamp ist: Die sind miteinander auf schräge Weise verwandt. Von Gerhard H. Kock
Freitag, 14.08.2020, 18:30 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 14.08.2020, 18:30 Uhr
Yeye Weller und Filipp Jenikae (kl. Bild v.l.) zeigen in der Ausstellungshalle Hawerkamp neoexpressionistische Abstraktion (Jenikae) und Plakate (Weller).
Yeye Weller und Filipp Jenikae (kl. Bild v.l.) zeigen in der Ausstellungshalle Hawerkamp neoexpressionistische Abstraktion (Jenikae) und Plakate (Weller). Foto: Gerhard H. Kock
Wie kann das sein? Die Arbeiten der beiden Künstler Yeye Weller und Filipp Jenikae sind total unterschiedlich, fast gegensätzlich. Und doch – eine erste deutliche Empfindung bei der Gesamtbetrachtung der neuen Ausstellung in der Ausstellungshalle Hawerkamp ist: Die sind miteinander auf schräge Weise verwandt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7535431?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F646285%2F
Nachrichten-Ticker