Gespräch mit Kathrin Mädler, der künftigen Intendantin in Oberhausen
„Theater ist ein offener Ort“

Münster/Memmingen/Oberhausen -

Dr. Kathrin Mädler steigt immer weiter auf: 2012 bis 2016 war sie leitende Schauspieldramaturgin des Theaters Münster und ging dann als Intendantin ans Schwäbische Landestheater Memmingen im Allgäu. Von dort aus wird sie 2022 ans Theater Oberhausen wechseln. Harald Suerland sprach mit Kathrin Mädler. Von Harald Suerland
Freitag, 15.01.2021, 17:04 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 15.01.2021, 17:04 Uhr
Dr. Kathrin Mädler war von 2012 bis 2016 leitende Schauspieldramaturgin des Theaters Münster.
Dr. Kathrin Mädler war von 2012 bis 2016 leitende Schauspieldramaturgin des Theaters Münster. Foto: Wilfried Gerharz
Kathrin Mädler war von 2012 bis 2016 leitende Schauspieldramaturgin des Theaters Münster und ging dann als Intendantin ans Schwäbische Landestheater Memmingen im Allgäu. Von dort aus wird sie 2022 ans Theater Oberhausen wechseln, wie in diesen Tagen bekannt wurde.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7768519?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F646285%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7768519?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F646285%2F
Nachrichten-Ticker