Münster-Barometer
Oberbürgermeister-Rennen mit spannendem Endspurt

Münster -

Die Umfrage Münster-Barometer vor der Kommunalwahl sieht die CDU und ihren Kandidaten Markus Lewe eindeutig vorn in der Wählergunst. Doch viele Unentschlossene sorgen dafür, dass das Rennen spannend bleibt. Von Karin Völker
Freitag, 04.09.2020, 18:30 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 04.09.2020, 18:30 Uhr
Münster-Barometer: Oberbürgermeister-Rennen mit spannendem Endspurt
Münsters Kandidaten für das Amt des Oberbürgermeisters stellten sich im WN-Livestream den Fragen der WN-Leser: SPD-Kandidat Dr. Michael Jung, Amtsinhaber Markus Lewe und der Grünenkandidat Peter Todeskino Foto: Oliver Werner
Markus Lewe hat Chancen, für seine dritte Amtszeit bereits am kommenden Sonntag alles klarzumachen – aber es wird knapp: Nach der repräsentativen Umfrage Münster-Barometer der Forschungsgruppe Bema an der Universität Münster im Auftrag unserer Zeitung kommt Lewe aktuell auf etwa 51 Prozent. Bleibt er unter der 50-Prozent-Marke wird eine Stichwahl nötig.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7569539?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F57630%2F
Nachrichten-Ticker