Do., 19.11.2020

Münster-„Tatort“ Liefers: Keine Alberich-Witze wären Ausgrenzung

Münster-„Tatort“: Liefers: Keine Alberich-Witze wären Ausgrenzung

Münster - Witze über Kleinwüchsigkeit hat es im Münster-"Tatort" schon häufiger gegeben. Für Schauspieler Jan Josef Liefers sind die aber fein austariert, wie er jetzt in einem Interview sagt. Er und sein Kollege Prahl haben außerdem mal überlegt, wen sie gerne als Tatort-Kommissar sehen würden. Von dpa

Fr., 26.06.2020

Tatort-Dreh in Corona-Zeiten Mundschutz verdirbt Schauspielern nicht die Laune

Tatort-Dreh in Corona-Zeiten: Mundschutz verdirbt Schauspielern nicht die Laune

Münster - Thiel und Boerne ermitteln wieder. Doch wegen der Corona-Pandemie laufen die Dreharbeiten aktuell anders als sonst. Axel Prahl zeigt bei Facebook, dass sich die Schauspieler davon jedoch nicht die Laune verderben lassen. Von Anna Spliethoff/dpa


Fr., 19.06.2020

Publikumsvoting Erster Wunsch-«Tatort» kommt aus München

Ein lukullisches Mahl.

Batic und Leitmayr oder Thiel und Boerne - die Zuschauer haben entschieden. Beim Voting setzte sich eine Folge aus dem Jahr 2003 durch. Von dpa


Do., 02.01.2020

Friederike Kempter verlässt Tatort Münster So verabschiedet sich Kommissarin Krusenstern

Friederike Kempter verlässt Tatort Münster: So verabschiedet sich Kommissarin Krusenstern

Münster - Der Münster-„Tatort“ verliert seine Kommissarin Nadeshda Krusenstern. Nach der Neujahrsfolge verabschiedete sich Darstellerin Friederike Kempter mit einer Video-Botschaft. Sie wird nur noch ein einziges Mal zum Team um Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) gehören. Von dpa/jhu


Mo., 23.12.2019

Ausstieg Münster-«Tatort» bald ohne Nadeshda

Das «Tatort»-Team bricht auseinander: Friederike Kempter, Jan Josef Liefers und Axel Prahl.

Das müssen Thiel und Boerne erst einmal verdauen: Nach mehr als 17 Jahren steigt Assistentin Nadeshda Krusenstern aus. Von dpa


So., 22.12.2019

Tatort Münster Tatort-Assistentin Nadeshda Krusenstern wird entführt

Tatort Münster: Tatort-Assistentin Nadeshda Krusenstern wird entführt

Münster - Kurz vor Weihnachten spielt im nächsten Münster-„Tatort“ die Liebe eine kleine Nebenrolle. Dafür bekommt Assistentin Nadeshda diesmal mehr Platz im Drehbuch. Mit dabei: Ein Schurke mit Hollywood-Glanz. Von Teresa Walter und dpa


Do., 12.12.2019

Neues Video vom Tatort-Set Axel Prahl und Jan Josef Liefers auf Spurensuche im "Wohlfühlzelt"

Es ist nicht das erste Video, mit dem sich Tatort-Haupdarsteller Axel Prahl bei seinen Fans meldet.

Münster - "Schon wieder unser letzter Tag heute!" Ganz melancholisch melden sich die Schauspieler Axel Prahl und Jan Josef Liefers, bekannt als die Ermittler Thiele und Boerne, vom Set des Münster-Tatorts bei ihren Fans in einem Facebook-Video. Liefers nimmt die Zuschauer mit auf eine Spurensuche durch das "Wohfühlzelt" am Set und stellt seine "Vierlinge" vor. Von Corinna Wolters


Fr., 22.11.2019

Folge "Väterchen Frost" Das passiert im nächsten Tatort aus Münster

Folge "Väterchen Frost" : Das passiert im nächsten Tatort aus Münster

Münster - Nicht einmal zwei Monate nach "Lakritz" kommt am 22. Dezember schon die nächste Folge des Münster-Tatorts im Ersten. In "Väterchen Frost" rollen die Komissare Boerne und Thiel einen Mordfall, der schon aufgeklärt schien, neu auf. Zuschauer dürfen sich auf weihnachtliche Ermittlungen freuen. Von Simon Schuling


Do., 14.11.2019

Dreharbeiten zum Tatort "Limbus" in Münster Boerne vergisst den Namenstag von Alberich

Weißt du was von Alberichs Namenstag? Axel Prahl und Jan Josef Liefers drehten am Donnerstag in Münsters Altstadt.

Münster - Jan Josef Liefers und Alex Prahl haben einen nicht unwichtigen Namenstag vergessen. Das ist allerdings keine Szene aus dem neuen Tatort, der gerade in Münster gedreht wird, sondern Realität. Unter anderem dazu beziehen die beiden Hauptdarsteller im exklusiven Videointerview Stellung. Von Ralf Repöhler


Do., 14.11.2019

Medien Neuer «Tatort» Münster: Professor Boerne in Lebensgefahr

Jan Josef Liefers (r), als Prof. Karl-Friedrich Boerne und Axel Prahl, als Kommissar Thiel.

Münster (dpa/lnw) - Es wird eng für Professor Boerne: In der nächsten «Tatort»-Folge «Limbus» ringen die Ärzte nach einem schweren Autounfall um sein Leben. Für Darsteller Jan Josef Liefers (55) und Axel Prahl (59) alias Kommissar Frank Thiel sind dazu am Donnerstag die Dreharbeiten angelaufen. Der Hauptkommissar befürchtet einen Mordversuch. Von dpa


Mo., 11.11.2019

ARD-Krimi Im ersten „Tatort“ 2020 treffen Münster und Dortmund aufeinander

ARD-Krimi: Im ersten „Tatort“ 2020 treffen Münster und Dortmund aufeinander

Köln - „Druck“ am Neujahrstag wird ein sehr außergewöhnlicher „Tatort“. Ins Jahr ihres 50. Jubiläums startet die Krimireihe mit vielen Schauspielstars und Teilen des Teams aus Münster und Dortmund. Von dpa


Mo., 04.11.2019

Reaktionen zur Folge „Lakritz“ Münster-Tatort punktet beim Publikum

Reaktionen zur Folge „Lakritz“: Münster-Tatort punktet beim Publikum

Münster - Klarer Quotensieg für den Münster-Tatort: Jeder Dritte wählte auf der Fernbedienung die „neue Volkspartei“ (Liefers). Die Folge „Lakritz“ punktet bei den Zuschauern mit viel Witz und neuen Seiten des Ermittlerteams. Münsteraner mussten dabei gleich zu Beginn einen Seitenhieb einstecken. Von Michelle Liedtke


Mi., 09.10.2019

Münster-Tatort Folge „Lakritz” feiert Premiere im Kino

Münster-Tatort: Folge „Lakritz” feiert Premiere im Kino

Münster - Am 3. November ermitteln Thiel und Boerne das nächste Mal in der ARD. Wer nicht so lange warten möchte, kann die Folge „Lakritz” schon vorab im Kino sehen. Bei der Premiere im Cineplex werden auch prominente Gäste erwartet.


Do., 11.04.2019

Münster-„Tatort” Abgedreht - Axel Prahl interviewt Jan Josef Liefers

Münster-„Tatort”: Abgedreht - Axel Prahl interviewt Jan Josef Liefers

Münster - Dreharbeiten können nervenzehrend sein. Ständig werden Szenen wiederholt und dann gibt es wieder lange Wartepausen. „Tatort”-Star Axel Prahl nutzt die häufig für kleine Videobotschaften an seine Fans. Am letzten Drehtag in Münster hat er sich Jan Josef Liefers für ein bemerkenswertes Interview vor die Kamera geholt. Von Jan Hullmann


Mi., 10.04.2019

„Tatort”-Dreh in Münster Axel Prahl findet Fahrrad-Flut „wirklich gigantisch”

„Tatort”-Dreh in Münster: Axel Prahl findet Fahrrad-Flut „wirklich gigantisch”

Münster - „Das ist doch wirklich mal eine Fahrrad-Stadt!” Axel Prahl weilt derzeit für den Dreh des neuen „Tatorts” in Münster. Auf Facebook lässt er seine Fans an seiner Begeisterung für die unzähligen Fahrräder teilhaben: „Das muss man mal gesehen haben, das gibt's nur in Münster!” Von Leon Seyock


Mo., 08.04.2019

„Tatort“ Prahl und Liefers drehen in Münster

Axel Prahl auf der Promenade: Bis Donnerstag (11. April) dreht das „Tatort“-Team in Münster.

Münster - Die Dreharbeiten für den neuen Münster-„Tatort“ mit dem Arbeitstitel „Lakritz“ haben bereits Mitte März in Köln und im Studio begonnen. In dieser Woche erreichen sie auch Münster. Von Markus Kampmann, Jan Hullmann


Mo., 18.03.2019

Netzreaktionen auf Münster-Tatort Top-Einschaltquote - aber auch Kritik: "Viel Münster, wenig Inhalt"

Netzreaktionen auf Münster-Tatort: Top-Einschaltquote - aber auch Kritik: "Viel Münster, wenig Inhalt"

Münster - Die "Tatort"-Quotenkönige aus Münster haben zwar ihren Platz auf dem Quotenthron souverän verteidigt, aber die neue Folge sorgte auch für Enttäuschungen bei zahlreichen Zuschauern. Demgegenüber halten eingefleischte Krimi-Fans trotzdem weiterhin treu zu ihren beiden Lieblingsermittlern. Entsprechend gemischt waren die Reaktionen bei Twitter. Von Katharina Heflik, dpa


Fr., 15.03.2019

Dreharbeiten für „Lakritz” Neuer Münster-„Tatort” wird auf dem Markt gedreht

Dreharbeiten für „Lakritz”: Neuer Münster-„Tatort” wird auf dem Markt gedreht

Münster - Am Sonntag ist der Münster-„Tatort: Spieglein, Spieglein” in der ARD zu sehen. Doch an der nächsten Folge wird schon gearbeitet. Am Freitag haben die Aufnahmen für „Lakritz” begonnen. Unter anderem soll im Trubel des münsterischen Wochenmarkts gedreht werden. Von Jan Hullmann


Di., 29.01.2019

Regenbogenpresse Jan Josef Liefers wehrt sich gegen Klatsch-Magazin

Schauspieler Jan Josef Liefers

Münster - Klatsch und Tratsch gehören schon genau so lange zur Gesellschaft wie seriöser Journalismus. Meist ist es so, dass Prominente, die Opfer von sogenannten Boulevard-Magazinen geworden sind, dies ignorieren. Jan Josef Liefers wurde es nun aber doch zu bunt. Von Beena Shaikh


Di., 15.01.2019

Schauspieler Claus Dieter Clausnitzer „Vaddern“ aus dem Münster-„Tatort“ wird 80

Der Schauspieler Claus Dieter Clausnitzer bei der Jubiläums-Gala "1500 Folgen Rote Rosen".

Dortmund/Münster - Seit fast 20 Jahren spielt er den kiffenden Taxifahrer im Münster-„Tatort“. Durch Loriot wurde Claus Dieter Clausnitzer dem Fernsehpublikum bereits in den 1970er-Jahren bekannt. Jetzt wird der Schauspieler aus Dortmund 80 Jahre alt. Von dpa


Mi., 14.11.2018

Weihnachtsfolge Dreharbeiten für neuen Münster-„Tatort“ gestartet

Weihnachtsfolge: Dreharbeiten für neuen Münster-„Tatort“ gestartet

Münster - Fans des mit Abstand beliebtesten „Tatort“-Teams haben sich dieses Jahr mit nur einem einzigen neuen Krimi begnügen müssen, kommendes Jahr können sie aber mit drei neuen Fällen rechnen. Bei einem davon haben gerade die Dreharbeiten begonnen. Von lnw


Fr., 21.09.2018

Video vom Tatort-Set Axel Prahl meldet sich aus dem „Ikea Münster“

Axel Prahl bei Dreharbeiten in Münster

Münster - „So, da sind wir wieder in Münster!“ Mit einem Facebook-Video meldet sich der Schauspieler Axel Prahl von den Dreharbeiten zum neuen Tatort bei seinen Fans. In Münster dürfte das Video für Erheiterung sorgen. Von Corinna Wolters


Mi., 05.09.2018

Arbeitstitel „Spieglein, Spieglein“ Dreharbeiten für besonders schrägen Münster-„Tatort“ laufen

Arbeitstitel „Spieglein, Spieglein“: Dreharbeiten für besonders schrägen Münster-„Tatort“ laufen

Köln - Doppelgänger-Alarm in Münster: Die „Tatort“-Ermittler sind hier ja schräge Fälle gewohnt. Aber der nächste sorgt auch bei Kommissar Thiel und Prof. Boerne für Irritationen schweren Grades. Von dpa


1 - 25 von 94 Beiträgen

Das Wetter in Münster

Heute

10°C 5°C

Morgen

11°C 5°C

Übermorgen

10°C 3°C
In Zusammenarbeit mit