Frau bei Unfall schwer verletzt
Radfahrerin übersieht Auto

Münster -

Schwer verletzt wurde eine 19-jährige Radfahrerin bei einem Unfall auf der Kanalstraße.

Mittwoch, 11.05.2016, 10:05 Uhr

 
  Foto: Meyer (Symbolbild)

Die junge Frau kam am Dienstag gegen 13.50 Uhr aus dem Wienburgpark und wollte die Fahrbahn der Kanalstraße überqueren, berichtete die Polizei am Mittwoch. Dabei übersah sie das Auto einer 24-jährigen Frau aus Ochtrup .

Die Radfahrerin prallte mit dem Wagen zusammen und stürzte zu Boden. Rettungskräfte brachten sie mit schweren Verletzungen in die Universitätsklinik. Für die Unfallaufnahme war die Kanalstraße zwischen Nevinghoff und Wibbelstraße gesperrt.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3996611?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F4848486%2F4848494%2F
Neuer Plan gegen alte Probleme
Viele Klinikärzte fühlen sich überlastet. Dazu trägt auch der Fachkräftemangel an deutschen Krankenhäusern bei.
Nachrichten-Ticker