Enthüllung heute auf der Loddenheide
Neue Gedenktafel für Tibet

Münster -

Eine Gedenk- und Informationstafel wird heute Nachmittag auf der Loddenheide enthüllt. Anlass ist der Geburtstag des Dalai Lama.

Mittwoch, 06.07.2016, 11:07 Uhr

Der Dalai Lama 
Der Dalai Lama  Foto: dpa

Im Juni 1998 pflanzte das geistige Oberhaupt der Tibeter, der Dalai Lama , auf der Loddenheide einen Friedensbaum . Neben dem Friedensbaum, einer Kastanie, und einer Gruppe Linden, die an jenem denkwürdigen Tag von den Ehrengästen gepflanzt wurden, wurde damals auch ein Gedenkstein enthüllt, der inzwischen in die Jahre gekommen ist. Er hat an Ansehnlichkeit stark eingebüßt. Die Öffentlichkeit hat ihn aus den Augen verloren, heißt es in einer Pressemitteilung. In Abstimmung mit der Stadtverwaltung nimmt die Regionalgruppe Münster der Tibet-Initiative Deutschland den 81. Geburtstag des Dalai Lama zum Anlass, den Prozess des schleichenden Vergessens zu unterbrechen und am historischen Ort eine mehr ins Auge fallende Gedenk- und Informationstafel zu enthüllen.

Im Rahmen der Geburtstagsfeier für den Dalai Lama, die am Mittwoch (6. Juli) um 18 Uhr im Friedenspark Loddenheide, nähe Willi-Brandt-Weg, beginnt, wird Bezirksbürgermeister Rolf Schönlau die Festrede halten. Eine Gruppe der Tibeter in Münster möchte zur Feier des Tages, in deren Ablauf die Enthüllung der neuen Informationstafel eingebettet sein wird, eine Zeremonie der Dankbarkeit darbieten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4139845?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F4848486%2F4848492%2F
Nachrichten-Ticker