Landung auf Kometen live im LWL-Planetarium
„Rosetta“ trifft auf „Tschuri“

Münster -

Am Freitag (30. September) um 13 Uhr und um 19 Uhr berichtet das Planetarium des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) an der Sentruper Straße über das Aufsetzen der Raumsonde „Rosetta“ auf dem Kometen „Tschuri“. Die Landung selbst wird bereits mittags stattfinden, der genaue Zeitpunkt wird jedoch erst am Tag der Landung feststehen.

Donnerstag, 29.09.2016, 17:09 Uhr

Das Planetarium des Landschaftsverbandes berichtet am Freitag über das Aufsetzen der Raumsonde „Rosetta“ (r.) auf dem Kometen „Tschuri“.
Das Planetarium des Landschaftsverbandes berichtet am Freitag über das Aufsetzen der Raumsonde „Rosetta“ (r.) auf dem Kometen „Tschuri“. Foto: Sergi Ferrete / ESA/ATG mediala

Voraussichtlich gegen 13 Uhr wird das Planetarium den Besuchern die Möglichkeit bieten, die Landung im Planetarium zu verfolgen. Die Bilder werden jedoch erst später zu sehen sein, sie werden am Abend ab 19 Uhr präsentiert. Um 13 Uhr wird es deshalb eine Live-Schaltung zur Raumfahrtagentur ESA geben.

Bereits 2014 setzte Rosetta ihren Lander „Philae“ auf dem Kometen ab. Seitdem umkreist Rosetta den Kometen. Nun naht das Ende der Mission: Rosetta selbst wird landen, und da die Raumsonde hierfür nicht konstruiert ist, wird sie die Landung kaum überstehen, heißt es in einer Mitteilung des Planetariums. Aber im Moment vor dem Aufsetzen sollen die bisher besten Bilder des Kometen gelingen.

LWL-Astronom Dr. Björn Voss wird um 19 Uhr Interessenten zu einem Film einladen, der über die Hintergründe der Mission berichtet. Um 19.30 Uhr präsentiert Voss dann zusammen mit den online zugeschalteten Experten der Raumfahrtagentur ESA einen Überblick über die Abläufe und die ersten Ergebnisse. Dabei besteht auch die Möglichkeit, den Experten Fragen zu stellen.

Da es sich um eine Live-Veranstaltung handelt, kann es zu Programmänderungen und Zeitverschiebungen kommen. Das Planetarium bittet Interessenten, auf die gemeinsame Facebook-Seite des Museums und Planetariums zu achten: http://www.facebook.com/LWLNaturkundemuseumMuenster.

Zum Thema

Eintritt: 6 / 3 Euro

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4337309?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F4848486%2F4848490%2F
Mit Stichverletzungen ins Krankenhaus
Die Polizei wurde zu einer Messerstecherei gerufen.
Nachrichten-Ticker