Aktion gegen Freihandelsabkommen
Kampf gegen TTIP geht weiter

Münster -

Auch wenn die Zukunft von Freihandelsabkommen mit den USA nach dem Präsidentenwechsel dort nicht klar absehbar ist, setzen Kritiker weiterhin auf Protest. Das „Bündnis Münster gegen TTIP“ veranstaltete am Samstag eine Aktion mit Tanz und kleinem Polit-Talk auf der Stubengasse.

Montag, 15.05.2017, 10:05 Uhr

Tanz gegen TTIP:  Auf dem Stubengassenplatz wurde am Samstag gegen das umstrittene Freihandelsabkommen demonstriert.
Tanz gegen TTIP:  Auf dem Stubengassenplatz wurde am Samstag gegen das umstrittene Freihandelsabkommen demonstriert. Foto: klm

Am Tag vor der Landtagswahl kam es beim Gespräch mit den teilnehmenden Ratsherren, Robert von Olberg ( SPD ) und Franz Pohlmann ( ÖDP ), zwangsläufig zu Überschneidungen mit Botschaften aus dem Wahlkampf. „Gerade weil am Sonntag Landtagswahl ist, wollen wir heute über dieses Thema sprechen“, erklärte für das Bündnis Gotwin Elges, der die Veranstaltung moderierte. Elges nannte wesentliche Kritikpunkte gegen das Handelsabkommen mit den USA, vor allem die mögliche Gefahr eines Abbaus bestehender sozialer und ökologischer Standards in der EU.

 „Wir stehen für eine Post-Wachstums-Ökonomie und eine Gemeinwohl-Ökonomie“, sagte ÖDP-Vertreter Pohlmann. Statt auf stetiges Wachstum müsse Wirtschaften „auf die Menschen und das Gemeinwohl“ ausgerichtet sein. Von Olberg wiederum riet, sich „auf Werte und Standards in Europa“ zu besinnen. Münsters SPD stehe bekanntermaßen „auf der Seite der Kritiker“ innerhalb der Partei in Bezug auf das Abkommen. Freihandel bewertete er als positiv, eine Gerichtsbarkeit für Investorenschutz aber zum Beispiel lehne er ab.

Sowohl Pohlmann als auch Elges betonten, dass jeder Bürger politische Entscheidungen beeinflussen könne. „Zu denken, die kleinen Parteien und die einzelnen Bürger richten eh nichts aus, führt nicht weiter. Jeder Einsatz zählt“, so Franz Pohlmann.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4835606?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker