Spinnenausstellung im Allwetterzoo
Die Angst überwinden

Münster -

Für alle, die sich aufgrund ihrer Spinnenphobie nur widerwillig in den eigenen Waschkeller begeben, bietet der Allwetterzoo Münster zur Zeit eine ideale Gelegenheit zur spontanen Konfrontationstherapie.

Donnerstag, 26.04.2018, 20:04 Uhr

Die Riesenvogelspinne bäumt sich auf und ist kampfbereit. Sie und viele Artgenossen sind im Zoo zu sehen.
Die Riesenvogelspinne bäumt sich auf und ist kampfbereit. Sie und viele Artgenossen sind im Zoo zu sehen. Foto: Lennart Leimbach

Denn dort eröffnet am Freitag (27.4.) eine Sonderausstellung über Spinnentiere. „Wir sind froh, dass es uns gelungen ist, diese großartige Ausstellung hier in den Allwetterzoo zu holen“, sagt Zoodirektor Dr. Thomas Wilms . Ziel sei es, den Menschen diese Tierart näherzubringen, gerade weil sie bei vielen Menschen tiefsitzende Ängste auslöse. „Die Erfahrung zeigt einfach, je mehr man über irgendetwas weiß, desto weniger hat man Angst davor“, erklärt Wilms.

Zu diesem Zweck informiert die Ausstellung anhand ausgewählter Spinnenarten beispielsweise über verschiedenen Jagdmethoden, Spinnengifte, Evolution und Artenvielfalt, sowie viele weitere Aspekte aus dem Reich der Spinnentiere.

Verschiedene Themenblöcke

Selbst zur weit verbreiteten Arachnophobie (Angst vor Spinnen) und der Anwendung von Spinnenseide in der Medizin gibt es einen eigenen Themenblock. „Hier ist diese Kombination aus lebenden Tieren und den typischen Ausstellungsmerkmalen, wie sie ein Museum hat“, sagt Dr. Philipp Wagner, Kurator des Allwetterzoos, über den Stil der Ausstellung.

Spinnen: „hautnah“ im Allwetterzoo erleben!

Besonderer Wert wurde dabei auf Artenvielfalt gelegt. Zur Schau stehen nicht nur gewöhnliche Webspinnen, wie man sie vor allem aus der heimischen Natur kennt, sondern auch über 60 verschiedene Arten von Jagdspinnen, Wespenspinnen, Seidenspinnen, Vogelspinnen und sogar Skorpionen – denn auch die gehören zur Klasse der Spinnentiere. Doch für die Arachnophoben und sonstige Feinde von Gliederfüßlern gilt Entwarnung: Die giftigen Exemplare der Ausstellung sind für Menschen harmlos. Überhaupt sei die Assoziation von Spinnen und Gift völlig Fehl am Platz, erläutert Peter Klaas, Leiter des Insektariums im Kölner Zoo. Es gebe kaum eine Handvoll Spinnen, die für den Menschen gefährlich seien, keine davon sei zudem in Deutschland heimisch.

Zoodirektor Dr. Thomas Wilms (l.), Peter Klaas, Leiter des Insektariums im Zoo Köln (m.) und Kurator Dr. Philipp Wagner präsentierten die Tiere.

Zoodirektor Dr. Thomas Wilms (l.), Peter Klaas, Leiter des Insektariums im Zoo Köln (m.) und Kurator Dr. Philipp Wagner präsentierten die Tiere. Foto: Allwetterzoo Münster

Der Spinnenliebhaber hatte den Großteil der Tiere aus seiner privaten Sammlung zur Verfügung gestellt. Die Wanderausstellung ist noch bis Ende Juni zu besichtigen. Zu den besonderen Attraktionen gehört die 15 Jahre alte Riesenvogelspinne sowie eine frei hängende Seidenspinne.

Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster

1/23
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
  • Impressionen aus der Tierwelt im Allwetterzoo Münster Foto: Matthias Ahlke
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5689880?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
ZiBoMo: Narren feiern in Wolbeck - die ersten Bilder
Fotostrecke vom Karnevalsumzug: ZiBoMo: Narren feiern in Wolbeck - die ersten Bilder
Nachrichten-Ticker