Überraschungsauftritt
Musikalischer Flashmob auf der Stubengasse

Münster -

Flashmob in Münsters Stubengasse: Am Samstagnachmittag tauchten plötzlich das Sinfonieorchester Münster, der Konzertchor Münster und der Philharmonische Chor in der Fußgängerzone auf. Hier gibt es das Video zum Überraschungsauftritt.

Samstag, 16.06.2018, 14:44 Uhr

Überraschungsauftritt: Musikalischer Flashmob auf der Stubengasse
Die Stubengasse in Münster. Foto: Günter Benning

Das Münster-Magazin hatte auf Facebook mit einem Video von der spontanen Aktion am Samstag gegen 14 Uhr berichtet. Später lud das Theater ein Video des Flashmobs bei Youtube hoch. Das Sinfonieorchester gab übrigens Ludwig van Beethovens 9. Sinfonie zum Besten.

Die Stubengasse ist beliebt für Flashmobs: Zum Beispiel tanzten 2014 dort 100 Paare Wiener Walzer, 2015 kamen zahlreiche Chöre zum Rudelsingen zusammen.

Flashmob der Chöre auf der Stubengasse

1/12
  • Zum Auftakt des Chor-Wochenendes singen die Aktiven am Freitagmittag auf dem Stubengasse-Platz in der münsterischen Innenstadt.

    Foto: Oliver Werner
  • Zum Auftakt des Chor-Wochenendes singen die Aktiven am Freitagmittag auf dem Stubengasse-Platz in der münsterischen Innenstadt.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Zum Auftakt des Chor-Wochenendes singen die Aktiven am Freitagmittag auf dem Stubengasse-Platz in der münsterischen Innenstadt.

    Foto: Oliver Werner
  • Zum Auftakt des Chor-Wochenendes singen die Aktiven am Freitagmittag auf dem Stubengasse-Platz in der münsterischen Innenstadt.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Zum Auftakt des Chor-Wochenendes singen die Aktiven am Freitagmittag auf dem Stubengasse-Platz in der münsterischen Innenstadt.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Zum Auftakt des Chor-Wochenendes singen die Aktiven am Freitagmittag auf dem Stubengasse-Platz in der münsterischen Innenstadt.

    Foto: Oliver Werner
  • Zum Auftakt des Chor-Wochenendes singen die Aktiven am Freitagmittag auf dem Stubengasse-Platz in der münsterischen Innenstadt.

    Foto: Oliver Werner
  • Zum Auftakt des Chor-Wochenendes singen die Aktiven am Freitagmittag auf dem Stubengasse-Platz in der münsterischen Innenstadt.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Zum Auftakt des Chor-Wochenendes singen die Aktiven am Freitagmittag auf dem Stubengasse-Platz in der münsterischen Innenstadt.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Zum Auftakt des Chor-Wochenendes singen die Aktiven am Freitagmittag auf dem Stubengasse-Platz in der münsterischen Innenstadt.

    Foto: Oliver Werner
  • Zum Auftakt des Chor-Wochenendes singen die Aktiven am Freitagmittag auf dem Stubengasse-Platz in der münsterischen Innenstadt.

    Foto: Gunnar A. Pier
  • Zum Auftakt des Chor-Wochenendes singen die Aktiven am Freitagmittag auf dem Stubengasse-Platz in der münsterischen Innenstadt.

    Foto: Oliver Werner
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5824080?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Aufklärungsarbeit über politischen Salafismus: Bevor es zu spät ist
Deler Saber ist Kurde und Deutscher Staatsbürger und hat früher in Bagdad gelebt und studiert. Vor über 20 Jahren kam er nach Deutschland, seit 2000 lebt er in Münster. Die Stadt, sagt er, sei zu seiner Heimat geworden, die er nicht mehr verlassen will.
Nachrichten-Ticker