Polizei stellt zwei Sprayer
Hambacher Forst: Farbschmierereien auf der Promenade

Münster -

Polizisten stellten am Dienstagabend um 23.37 Uhr auf der Korduanenstraße zwischen Promenade und Voßgasse zwei Sprayer.

Donnerstag, 20.09.2018, 10:24 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 19.09.2018, 13:10 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 20.09.2018, 10:24 Uhr
Polizei stellt zwei Sprayer: Hambacher Forst: Farbschmierereien auf der Promenade
Foto: dpa (Symbolfoto)

Aufmerksame Zeugen beobachteten die Münsteraner dabei, wie sie Graffitis auf der Promenade anbrachten und wählten die „110“. Die beiden 29 und 31 Jahre alten Männer flüchteten, als sie die Polizisten erblickten. Die Beamten beendeten die Flucht einige Straßen entfernt und nahmen die Täter mit zur Polizeiwache. Auf der Promenade stellten sie laut Polizeibericht etwa 40 Schmierereien mit Bezug zum Hambacher Forst fest. Das Duo hatte entsprechende Farbdosen, Kleister und Quast dabei. Sie erwarten nun Strafanzeigen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6063833?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Lagerhalle einer Zimmerei an der K 20 völlig zerstört
Großalarm für die Feuerwehr am Ostersonntag um kurz vor 16 Uhr. Zwei Löschzüge aus Everswinkel und Alverskirchen sowie eine Drehleiter aus Sendenhorst werden zur Brandbekämpfung alarmiert.
Nachrichten-Ticker