Deutsch-türkisches Improvisationstheater
Ensemble macht Hauptbahnhof zur Theaterbühne

Der Hauptbahnhof als Theaterbühne: Unter dem Titel „Bahnhof – Bühne – Begegnung: Kulturbrille auf, und los geht‘s“ tourt derzeit das deutsch-türkische Improvisationstheater „Kulturbrille“ durch die nordrhein-west­fälischen Bahnhöfe. Am Montag gab es auch drei Vorstellungen in Münster.

Montag, 08.10.2018, 21:34 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 08.10.2018, 21:10 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 08.10.2018, 21:34 Uhr
Deutsch-türkisches Improvisationstheater: Ensemble macht Hauptbahnhof zur Theaterbühne

Passend zum Europäischen Kultur­erbejahr 2018 hatte die „Werbegemeinschaft Bahnhöfe NRW“ die Formation eingeladen, den Hauptbahnhof Münster mit seinem bunt gemischten Programm in den Mittelpunkt ihrer Darbietungen zu stellen. Unter tatkräftiger Einbindung des Publikums entwickelte die Theatergruppe spontan Geschichten voller Situations­komik und agierte als unsichtbarer Vermittler zwischen den Kulturen.

Münster Hauptbahnhof - Bühne - Begegnung: Improvisationstheater "Kulturbrille"

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6110247?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Die Botschaften rund um die Preußen-Aufholjagd passen
Fußball: Kommentar: Die Botschaften rund um die Preußen-Aufholjagd passen
Nachrichten-Ticker