Retro-Show
Schlagerlegenden in der Halle Münsterland

Münster -

Schlager trifft Wohltätigkeit: Bei der „Schlagerlegenden live!“-Retro-Show bot die Pause Gelegenheit, die Ikonen von einst hautnah zu erleben und mit dem Kauf des Kochbuchs „Dem Schlager wieder in den Topf geschaut“ für ein Kinderhilfswerk zu spenden.

Freitag, 19.10.2018, 21:00 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 19.10.2018, 21:00 Uhr
Retro-Show: Schlagerlegenden in der Halle Münsterland
Foto: Günter Moseler

Die längste Liste präsentiert Reiner Calmund für sein „Cappuccino von Curry und Zitronengras Garnelenspieß“: Als einziger hat er sein Rezept als Projekt für sechs Personen ausgelegt, die Scampis auf der Nachbarseite scheinen tonnenschwer. Nur einer tischt noch mehr auf – die Eigelb-Zucker-Himbeergeist-Amaretti-Schaumspeisen-Sünde „La Scodella „Dimitri“ rechnet mit zehn Gästen – Gastgeber: Calmund.

Parallel zur „Schlagerlegenden live!“- Retro-Show im Congress Saal bot die Pause Gelegenheit, die Ikonen von einst hautnah zu erleben und mit dem Kauf des Kochbuchs „Dem Schlager wieder in den Topf geschaut“ für des Kinderhilfswerk „Ich – Inter-National Children Help e.V.“ zu spenden.

Bücher gehen weg wie warme Semmeln

Da saßen sie, ein bisschen erschöpft und auch nicht vollzählig, lagen ein paar Tonträger und aufgefächerte Autogrammkarten vor ihnen, signierte Ireen Sheer Exemplare ihrer Biografie „Jetzt oder nie“, warf Michael Holm strahlende Blicke wie Goldmünzen ins Publikum und pinnte Graham Bonney seinen Namen im Sekundentakt. Hier und dort ein „Hallo“, eine Dame tänzelte vor der (sanften) Absperrung hin und her und sang „Mendocino“.

Schlagerlegenden in der Halle Münsterland

1/27
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke
  • Schlagerlegenden sangen in der Halle Münsterland - und gingen auf Tuchfühlung mit ihren Fans. Foto: Matthias Ahlke

Weiter links stürzten sich die Leute auf Bücherstapel wie auf einen Lottogewinn: das Kochbuch. Relativ kleinformatig, ohne Prunkseiten wie Saaltüren, offensichtlich für den Ad-hoc-Gebrauch bestimmt auch bei größeren Festivitäten. Promikoch Mirto Reeh und Travestiepromi Olga Orange sind hier ebenso mit von der Rezept-Partie wie Entertainer, Moderatoren, Comedystars, Firmen – und natürlich die Schlagerlegenden.

Prise Parmesan ins „Scampi Risotto“

Michael Holm serviert „Bayerischen Kartoffelsalat“, Lena Valaitis die komplizierteren „Gefüllten Kartoffelklöße“, Peggy March streut eine Prise Parmesan ins „Scampi Risotto“, Ireen Sheer backt „Mummy‘s Apple Pie“ und Graham Bonney posiert mit Gitarre an einer Steilküste und empfiehlt „Rockin‘ Mince Meat Pie“, irgendwas mit Rindfleisch, Dunkelbier und Blätterteig... very british!

Manchmal unterbricht Werbung beteiligter Firmen die kulinarische Reise, liegt eine Kücheneinrichtung wie ein Kreuzfahrtdampfer doppelseitig vor Anker und verzögert die Aussicht auf „Koteletts in pikanter Sauce“ um ein paar Sekunden. Sekundenrezepte gibt es aber auch: „Meinzers Wurstbrot“ von Radiomann Boris Meinzer ist in zwei Minuten fertig.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6132966?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Münsterland wird zur Schweinehochburg
Im Münsterland werden immer mehr Schweine gezüchtet. 
Nachrichten-Ticker