Weihnachtsmarkt am Wochenende
„Edelfundus“ bietet ab Samstag Schönes

 Münster-Mecklenbeck -

Sammler und Schnäppchenjäger sind gern gesehen. Spender auch.

Donnerstag, 08.11.2018, 22:00 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 08.11.2018, 21:30 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 08.11.2018, 22:00 Uhr
Stolz ist das „Edelfundus“-Team um Schatzmeister Werner Bachmann und Initiatorin Elisabeth Gellrich (l.) mit seinem Engagement wirksam dazu beitragen zu können, dass das Unterstützungsangebot für krebskranke Menschen und deren Angehörige finanziert werden kann.
Stolz ist das „Edelfundus“-Team um Schatzmeister Werner Bachmann und Initiatorin Elisabeth Gellrich (l.) mit seinem Engagement wirksam dazu beitragen zu können, dass das Unterstützungsangebot für krebskranke Menschen und deren Angehörige finanziert werden kann. Foto: Edelfundus

Das Team des Projekts „Edelfundus“ freut sich über die hohe Spendenbereitschaft. Die Ehrenamtlichen erhielten für ihren großen Advents- und Weihnachtsmarkt, der am 10. und 11. November von 11 bis 17 Uhr auf dem Hof Averkamp (Dingbängerweg 215) veranstaltet wird, attraktive Spenden.

Diese Gaben wurden gesichtet, zum Teil gesäubert und sortiert. Das Team freut sich laut einer Mitteilung immer wieder über ganz besonders hochwertige Sachen an Trödel, Haushaltswaren, Büchern, CDs und auch Kleidung. Für Kinder konnte sogar ein eigener Verkaufsbereich eingerichtet werden.

Jeden Donnerstag ab 14 Uhr können Interessierte beim „Edelfundus“ stöbern, spenden und einkaufen. „Beim Hofmarkt in diesem November lohnt sich ein Besuch ganz besonders, um sich auf die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit einzustimmen“, heißt es in der Mitteilung.

10 000-Euro-Spende

Die Sachspenden werden liebevoll dekoriert dargeboten, mit im Team des „Edelfundus“ ist nämlich eine Dekorateurin, die die Waren wirkungsvoll präsentiert. Das „Edelfundus“-Team freut sich darüber, dass man im Oktober erneut eine Spende in Höhe von 10 000 Euro an Gudrun Bruns, Leiterin der Krebsberatungsstelle, übergeben konnte.

Schatzmeister Werner Bachmann und Initiatorin Elisabeth Gellrich sind vom Erfolg des Projektes. Sie freuen sich, mit ihrem Engagement „dazu beitragen zu können, dass das Unterstützungsangebot für krebskranke Menschen und deren Angehörige finanziert werden kann“. Auch Gudrun Bruns ist begeistert vom Engagement des ehrenamtlich tätigen Teams und freut sich über die Spende.

Alle Erlöse aus den Aktionen von „Edelfundus“ werden für die Krebsberatung Münster gespendet. Das Projekt wirkt damit mehrfach hilfreich: Sachspenden sorgen für neuen Platz in Kellern und Wohnräumen, Käufer freuen sich über tolle Schätze zum kleinen Preis und Menschen in einer belasteten Lebenssituation können unterstützt werden.

Zum Thema

Informationen zum Angebot der Krebsberatung und zum Projekt Edelfundus gibt es im Internet unter www.krebsberatung-muenster.de und unter www.edelfundus.de, bei Facebook sowie unter ' 0251 / 62562010. Zu den Öffnungszeiten ist das „Edelfundus“-Team auch unter ' 01 52 / 58 193428 erreichbar.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6176293?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
1100 vertrauliche Mails mitgelesen
Das Auslesen des Passwortes machte es möglich, sich Zugriff auf das Mailkonto des Greveners zu verschaffen. Der Täter soll pikanterweise ein Familienmitglied sein.
Nachrichten-Ticker