Veranstaltungsreihe
Zuckersüß und kunterbunt

Münster -

Kunterbunte Farben, süße Leckereien und ein bezauberndes Programm: Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kultur am Kanal“ verwandelt sich das Bürgerhaus Bennohaus am Freitag (7. Dezember) in einen wahrgewordenen Kindheitstraum. Und das nicht nur für die Kleinen.

Dienstag, 04.12.2018, 21:00 Uhr aktualisiert: 05.12.2018, 21:42 Uhr
„Betty D. Fort“ moderiert die diesjährige Dezemberausgabe von „Kultur am Kanal“.
„Betty D. Fort“ moderiert die diesjährige Dezemberausgabe von „Kultur am Kanal“. Foto: Rick Kowolik

Unter dem Motto „Zucker-Zauber – Die süßeste Versuchung, seit es Kultur gibt!“ wird das Bühnenprogramm dieses Mal genauso bunt wie Dekoration und Publikum.

Professionelle Künstler und leidenschaftliche Amateure sowie unterschiedlichste Kulturgenres werden dabei zusammengebracht. Neben der Showmasterin „Betty D. Fort“, die das Publikum als Moderatorin gemeinsam mit ihrem Kompagnon Jens Heeger in die Welt der Travestie entführt, können sich die Gäste auf die Poetry-Slamerin Charlotte Korte, die Hip-Hop-Tanzgruppe „2XO“, Livemusik von „Heute Hübsch“, den Rockchor 60+, das „Peng!“-Improtheater, den Kinderchor „Hiltruper Sternfarben“ sowie Musiker Michael Wagner freuen.

Für Speisen und Getränke sorgen in der Pause ein großer „Candyshop“ sowie Schokobrunnen, Popcorn und Zuckerwatte gegen eine Spende. Zudem lockt eine Tombola mit Preisen zahlreicher Sponsoren aus Münster.

Beginn des Programmsim Bennohaus ist am Freitag um 19.30 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6235456?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Nachrichten-Ticker