Aufgalopp mit Voltigier-Projekt
Volksbank startet Crowdfunding-Projekt

Münster -

Die Volksbank Münster startet ein neues Crowdfunding-Projekt und möchte damit das individuelle Engagement von Menschen in der Region fördern. Den Anfang macht die Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz mit einem Voltigier-Projekt.

Donnerstag, 20.12.2018, 20:30 Uhr aktualisiert: 20.12.2018, 20:50 Uhr
Michael Kaiser (l.), Leiter und Geschäftsführer der Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz, und Thomas Jakoby, Vorstand der Volksbank, stellen das Projekt vor.
Michael Kaiser (l.), Leiter und Geschäftsführer der Kinder- und Jugendhilfe St. Mauritz, und Thomas Jakoby, Vorstand der Volksbank, stellen das Projekt vor. Foto: Volksbank

Die erste Crowd­funding-Plattform für regionale Projekte geht online. Crowdfunding ist ein Finanzierungsmodell, bei dem eine Vielzahl von Menschen online gemeinsam Projekte finanzieren – in diesem Fall Menschen aus dem Geschäftsgebiet der Vereinigten Volksbank Münster, heißt es in einer Pressemitteilung des Unternehmens.

Auf www.vvbms.viele-schaffen-mehr.de treffen sich Menschen aus der Region, die nach eigenen Angaben das Wirken gemeinnütziger Institutionen voranbringen oder verbessern wollen. Gemeinnützige und öffentliche Einrichtungen und Träger können demnach auf der Plattform Projektideen vorstellen und Projektunterstützer können ihre Lieblingsprojekte finanzieren.

Jede Spende hilft

Das Kinderheim St. Mauritz ist das erste Projekt, das derzeit in der Finanzierungsphase ist, und wo engagierte Unterstützer sich durch Spenden am Projekterfolg beteiligen können. Bei dem Projekt des Kinderheims handelt es sich um das heilpädagogische Voltigieren. Im Kinderheim wird das Voltigieren als gruppenübergreifende Maßnahme für beeinträchtigte und traumatisierte Kinder angeboten. Jede Spende wird in die Ausstattung der Kinder und die Kosten für das Pferd fließen. Auf der Plattform haben Bürger die Möglichkeit, auch mit kleinen Spenden das Kinderheim zu unterstützen. Die Finanzierungsphase endet am 28. Februar. Bis dahin hat das Kinderheim das Ziel, insgesamt 5000 Euro einzunehmen, heißt es weiter.

17. Volksbank-Münster-Marathon 2018

1/137
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Matthias Ahlke
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe
  • Laufspektakel mit 6000 Startern Foto: Jürgen Peperhowe

Die Volksbank hat die Plattform auf die Beine gestellt, um nach eigenen Angaben das individuelle Engagement zu fördern. Dabei stellt die Bank nicht nur die Plattform zur Verfügung, sondern wird auf jede Unterstützung von mindestens zehn Euro weitere zehn Euro für das Projekt drauflegen, betont das Unternehmen. Die Volksbank lädt ein, Projektideen einzureichen. Das kann eine neue Torwand für den Fußballverein sein oder ein neues Dach für die Sporthalle, heißt es weiter.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6271847?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Fußgänger bewusstlos geschlagen und beklaut
Raubüberfall: Fußgänger bewusstlos geschlagen und beklaut
Nachrichten-Ticker