Unfall auf der Promenade
E-Bike-Fahrerin schwer verletzt

Münster -

Eine E-Bike-Fahrerin zog sich am Donnerstagmorgen bei einem Unfall auf der Promenade schwere Verletzungen zu. Sie prallte mit einer anderen Radfahrerin zusammen.

Freitag, 18.01.2019, 12:54 Uhr
Unfall auf der Promenade: E-Bike-Fahrerin schwer verletzt
Foto: dpa

Eine 22-jährige Münsteranerin fuhr gegen 7.10 Uhr mit ihrem Fahrrad über die Promenade in Richtung Hörsterstraße. Sie wollte nach links auf die Hörsterstraße abbiegen, als ihr auf der Promenade die 40-jährige Frau auf ihrem E-Bike mit hoher Geschwindigkeit entgegen kam. Die Münsteranerin sah die 40-Jährige zu spät und stieß mit ihr zusammen. Beide Radfahrerinnen fielen zu Boden.

Rettungskräfte brachten die schwer verletzte E-Bike-Fahrerin in ein Krankenhaus. Die 22-jährige blieb unverletzt, berichtet die Polizei.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6329607?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Mann greift Feuerwehrmänner an
Feuerwehreinsatz an der Zollstraße.
Nachrichten-Ticker