Karl-Holstein-Preis
„Motor für unsere Gesellschaft“

Münster -

25 Ausbildungs- und fünf Weiterbildungs­absolventen von Unternehmen aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region sind am Mittwochabend in Münster mit dem höchsten Bildungspreis der nord-westfälischen Wirtschaft ausgezeichnet worden. Sie haben bei den IHK-Prüfungen 2018 am besten abgeschnitten und wurden dafür von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nord Westfalen mit dem Karl-Holstein-Preis geehrt.

Mittwoch, 20.02.2019, 17:20 Uhr aktualisiert: 20.02.2019, 17:46 Uhr
IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer (Mitte) zeichnete am Mittwochabend die besten Ausbildungs- und Weiterbildungsabsolventen mit dem Karl-Holstein-Preis aus.
IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer (Mitte) zeichnete am Mittwochabend die besten Ausbildungs- und Weiterbildungsabsolventen mit dem Karl-Holstein-Preis aus. Foto: Gunnar A. Pier

Jährlich verleiht die IHK den Karl-Holstein-Preis an ihre Prüfungs­bes­ten, um Politik und Öffentlichkeit darauf aufmerksam zu machen, „welch ­hohes Leistungsniveau junge Menschen über eine betriebliche Ausbildung erlangen“, sagte IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer . Der Mangel an Fachkräften werde vielerorts zur spürbaren Belastung für die Wirtschaft. „Dabei ­suchen Betriebe vor allem Fachkräfte mit einer betrieblichen Aus- oder Weiterbildung“, betonte der IHK-Präsident und bezeichnete die Preisträger als „Motor für unsere Wirtschaft und unsere Gesellschaft“.

Besondere Aufmerksamkeit erhielten die fünf Weiterbildungsbesten. „Mit Ihrer Leistung zeigen Sie eindrücklich, wie berufliche Aus- und Weiterbildung systematisch ineinandergreifen“, sagte Hüffer.

Die 25 besten Aus­bildungsabsolventen sind:

Tobias van Weyck, Ahaus, Elektroniker für Betriebstechnik (Zwei-G-Energietechnik, Heek); Sebastian Wienands, Bad Honnef, Fachkraft für Veranstaltungstechnik (Pool-Group, Emsdetten); Kassandra Köckemann, Beckum, Verkäuferin ( Lidl , Ahlen); Ilka Bücker, Billerbeck, Kauffrau im Groß- und Außenhandel (EHG Service, Coesfeld); Nils Eing, Bocholt, Kaufmann im Groß- und Außenhandel, (Brillux, Münster); Schekmuss Faitah, Bocholt, Maschinen- und Anlagenführer (Pieron, Bocholt); Lara Isabelle Feder, Bottrop, Verkäuferin (Lidl, Bottrop); Timo Brinkmann, Dorsten, Indus­triekaufmann (Rheinzink, Datteln); Nils Weber, Dülmen, Fachinformatiker (Fiducia & GAD, Münster); Jacques Breuer, Ennigerloh, Industriemechaniker (Haver & Boecker, Oelde); Henrik Schwermann, Everswinkel, Fachkraft für Möbel-, Küchen- und Umzugsservice (Senza Möbelmontage, Everswinkel); Hillary Pang, Gelsenkirchen, Kauffrau im Einzelhandel (Neukauf, Gelsenkirchen); Philipp Niehoff-Renze, Gronau, Elektroniker für Betriebstechnik (Urenco, Gronau); Björn Gerritzen, Haltern am See, Anlagenmechaniker (Evonik, Marl); Dirk Frank, Herten, Kaufmann im Einzelhandel (Lidl, Haltern am See); Vivien Wallmeyer, Ibbenbüren, Textillaborantin (Hch. Kettelhack, Rheine); Alexander Kopp, Lünen, Tourismuskaufmann (ZIK Gruppenreisen) Datteln; Julia Kuhn, Marl, Tourismuskauffrau (DER Deutsches Reisebüro, Recklinghausen); Jonna Bonnemeier, Münster, Kauffrau für Büromanagement (TON Gesellschaft für Objekteinrichtungen, Münster); Rahel Trewin, Münster, Kauffrau für Büromanagement (Bischöfliches Generalvikariat, Münster); Korbinian Hartl, Nottuln, Kaufmann im Einzelhandel (Rewe-Markt, Münster); Annika Schley, Stadtlohn, Kauffrau im Gesundheitswesen (Sanitätshaus Beermann, Borken); Hendrik Schnetger, Vreden, Elektroniker für Betriebstechnik (Schmitz Cargobull, Vreden); Julia Grewe, Vreden, Industriekauffrau (Ventana, Vreden); Jan Blome, Warendorf, Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (Westfälische Provinzial, Münster).

Die besten Fortbildungsprüfungen legten ab:

Mandy Reehaus, Castrop-Rauxel, Geprüfte Wirtschaftsfachwirtin; André Schmeken, Coesfeld, Operativer Professional; Henning Schlüter, Münster, Geprüfter Technischer Betriebswirt; Clara Schwarz, Ochtendung, Geprüfte Floristmeisterin; Ramona Hermeler, Rheine, Geprüfte Bilanzbuchhalterin.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6406513?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Ein weltmeisterlicher Sattel
WM-Triumph mit einem Sattel aus Münster: Anne Haug.
Nachrichten-Ticker